Im Wert von 3 Millionen Euro

80 Kilo Kokain an dänische Küste gespült

Husum - An der dänischen Nordseeküste sind Rucksäcke vollgepackt mit insgesamt 80 Kilo Kokain angeschwemmt worden. Der Schwarzmarktwert liegt bei satten drei Millionen Euro.

Unter anderem wurden an den Stränden der Nordseeinseln Fanø und Mandø sowie vor Blåvand insgesamt 80 Kilogramm der Droge gefunden, bestätigte am Mittwoch der Husumer Polizeisprecher Holger Diehr einen Bericht des „Flensburger Tageblatts“. „Die dänischen Behörden informierten uns am 5. Februar“, sagte Diehr. An Schleswig-Holsteins Stränden habe es bislang keine Funde gegeben.

Die Kokain-Pakete waren in Rucksäcken verpackt. Die seien möglicherweise von Bord eines Schiffes geworfen worden, als sich ein Zollboot näherte. Nach Angaben der dänischen Polizei sei es die größte bislang an der dänischen Küste gefundene Drogenmenge: Man habe die europäische Polizeibehörde Europol im niederländischen Den Haag informiert.

In Schleswig-Holstein ist zuletzt vor sechs Jahren Kokain in größeren Mengen angespült worden. Im März 2007 wurden mehrere Rucksäcke mit insgesamt 35 Kilogramm Kokain am Strand von Sylt gefunden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen dieser Zeitungsannonce schäumen Eltern gerade über vor Wut
Eine besonders böse Zeitungsannonce sorgt bei Facebook gerade für viele wütende Kommentare von Eltern und anderen Internet-Usern. 
Wegen dieser Zeitungsannonce schäumen Eltern gerade über vor Wut
Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Schweizer Tierschützer fordern schärfere Kontrollen
Auf einem Pferdehof in der Gemeinde Hefenhofen im Kanton Thurgau verendeten in den vergangenen Monaten rund ein Dutzend Tiere. Nun fordern Tierschützer schärfere …
Schweizer Tierschützer fordern schärfere Kontrollen
Südafrikas Nashorn-Auktion bringt Tierschützer in Rage
Tierschützer laufen Sturm gegen Südafrikas erste legale Auktion von Nashorn seit Jahren. Ihre Sorge: Der Handel könnte dazu führen, dass noch mehr Tiere von Wilderern …
Südafrikas Nashorn-Auktion bringt Tierschützer in Rage

Kommentare