+
Gilbert Gottfried empörte mit unpassenden Witzen über die Lage in Japan.

Witze über Japan-Katastrophe: Komiker gefeuert

New York - Zynische Witze zur Lage in Japan nach dem schweren Erdbeben und Tsunami haben einen amerikanischen Komiker seinen Job gekostet. Mit welchen Sprüchen Gilbert Gottfried zu weit ging:

Die aktuellen Infos im Live-Ticker

Über den Kurznachrichtendienst Twitter hatte Gilbert Gottfried unter anderem darüber gewitzelt, dass die Japaner nicht mehr zum Strand gingen, sondern der Strand zu ihnen komme. Ein weiteres Beispiel: "Ich habe mich gerade von meiner Freundin getrennt, aber wie die Japaner sagen, wird schon bald eine neue vorbeitreiben." Daraufhin trennte sich eine US-Firma von dem bekannten Schauspieler und Komödianten, berichtete “Entertainment Weekly“ am Dienstagabend.

Fukushima: Das AKW, vor dem die Welt zittert

Fukushima: Das AKW, vor dem die Welt zittert

Gottfried trat in Filmen wie “Beverly Hills Cop II“, “Kuck mal, wer da spricht 2“ und der Fernsehserie “Hannah Montana“ auf. Darüber hinaus ist er ein häufiger Gast in der “Tonight“-Show von Jay Leno. Für den Versicherungskonzern, der ihn jetzt vor die Tür gesetzt hat, sprach er mehr als zehn Jahre lang die Fernsehwerbung.

Japan nach der Katastrophe

Ein Jahr nach dem Beben: Diese Fotos werden wir nie vergessen

Da das Unternehmen besonders in Japan viele Kunden hat, distanzierte es sich von Gottfrieds Äußerungen und spendete einen Millionenbetrag für einen Japan-Hilfsfonds. Der Künstler bat um Entschuldigung, aber zu spät: Die Suche nach einer neuen Stimme für das TV-Maskottchen des Versicherers hat bereits begonnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Sonnenanbeter dürfen sich freuen, denn kommendes Wochenende soll es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig heiß werden. Lang soll das Temperaturhoch jedoch nicht …
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende

Kommentare