+
Ein toter Fuchs wurde in einem Asia-Imbiss in Magdeburg gefunden. (Symbolbild)

Kontrolleure finden toten Fuchs in Asia-Imbiss

Magdeburg - Einen ekligen Fund haben Lebensmittelkontrolleure in einem Magdeburger Asia-Imbiss gemacht. Ein toter Fuchs lag in dem Schnell-Restaurant. Sollte er am Ende sogar gegessen werden?

Das Gesundheitsamt schloss das Restaurant und stellte den Fuchs sicher, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Magdeburg sagte. Woher das Tier stammt und ob es gegessen werden sollte, war zunächst unklar. Einem Bericht von volksstimme.de soll das Tier aber bereits ausgenommen und zubereitet gewesen sein.

Gegen die Betreiber wird wegen Verstoßes gegen das Lebensmittel- und Futtergesetz und die Tierlebensmittelhygiene-Verordnung ermittelt. Das Hygiene-Institut Sachsen-Anhalt prüft nun, ob das am Mittwoch entdeckte Tier gefährliche Erkrankungen wie Tollwut oder Parasiten hatte. Der Imbiss bleibt vorerst geschlossen. Zuerst hatte die “Magdeburger Volksstimme“ darüber berichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urteil im Prozess um Spermaprobe eines Toten erwartet
München (dpa) - Im Rechtsstreit um die Sperma-Probe eines Toten will das Oberlandesgericht München heute seine Entscheidung verkünden.
Urteil im Prozess um Spermaprobe eines Toten erwartet
Mehrere Verletzte bei Zugunglück nahe Philadelphia
Philadelphia - Bei einem Zugunglück nahe der US-Ostküstenmetropole Philadelphia sind am Dienstag in der morgendlichen Hauptverkehrszeit vier Menschen verletzt worden.
Mehrere Verletzte bei Zugunglück nahe Philadelphia
Verbotsschilder abgesägt - Mann stirbt bei Hai-Attacke
Saint-André - Dass man an dieser Stelle nicht ins Wasser darf, konnte er nicht wissen, so wurde sein Ausritt auf dem Bodyboard einem 26-Jährigen zum Verhängnis.
Verbotsschilder abgesägt - Mann stirbt bei Hai-Attacke
Tödlicher Betonklotzwurf - Entschädigung für Familie?
Kopenhagen/Recklinghausen (dpa) - Die Familie der jungen Frau, die im Sommer von einem Betonklotz auf einer dänischen Autobahn erschlagen wurde, hat Aussicht auf …
Tödlicher Betonklotzwurf - Entschädigung für Familie?

Kommentare