Konzertbesucher mit Atemschutzmaske in Barcelona.
+
Konzert zu Corona-Zeiten: Mit Antigen-Test und Maske durften die Besucher zu einer Show der Gruppe Love of Lesbian in Spanien.

Kein Ausbruch

Konzert trotz Corona mit 5.000 Zuschauern: Test in Spanien erfolgreich

Knapp 5.000 Zuschauer, kein Sicherheitsabstand, dafür Masken und Tests: Ein Test-Konzert in Spanien war erfolgreich und hat keinen Corona-Ausbruch nach sich gezogen.

Barcelona - Einen Monat ist es her, dass knapp 5.000 Zuschauer in Spanien* zu einem Konzert der Rockband Love of Lesbian durften - ohne Sicherheitsabstand. Jetzt steht fest: Das Test-Konzert in Barcelona war erfolgreich und hat keinen Corona-Ausbruch verursacht*, berichtet costanachrichten.com*. Pflicht war bei dem Konzert ein Antigen-Test, außerdem trug jeder im Publikum eine FFP2-Maske.

Ärzte und Wissenschaftler hatten das Test-Konzert in Spanien begleitet, jetzt haben sie die Ergebnisse veröffentlicht: Im Zeitraum von zwei Wochen nach dem Konzert am 27. März wurden sechs Zuschauer positiv auf Corona* getestet. Bei vier Betroffenen konnten die Ärzte eindeutig ausschließen, dass die Ansteckung bei dem Konzert erfolgt war. Bei zwei positiv Getesteten konnte der Ursprung der Infektion nicht eindeutig verfolgt werden. *costanachrichten.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare