+
Der Lastwagen verursachte großen Schaden.

Lkw kracht in Wohnzimmer - Fahrer verletzt

Rückersdorf/Gera - Ein Lastwagen ist am Mittwoch in Thüringen in ein Einfamilienhaus gekracht - und stand plötzlich im Wohnzimmer. Der Fahrer wurde schwer verletzt - die Bilder des Unfalls:

Aus vorerst ungeklärter Ursache war der Wagen mit Anhänger in Rückersdorf bei Gera von der Straße abgekommen, über eine Wiese und in das Haus gerollt.

Die Bilder vom Lastwagen, der in ein Wohnhaus kracht

Lastwagen kracht in Wohnzimmer - die Bilder!

Die 57 Jahre alte Bewohnerin, die sich in der Küche aufhielt, kam mit dem Schrecken davon, ihr Lebensgefährte war außer Haus. Der Fahrer hingegen wurde eingeklemmt und am Kopf verletzt. Er kam ins Krankenhaus, schwebte laut Polizei aber nicht in Lebensgefahr.

Der Lastwagen wurde am Vormittag aus dem Haus gezogen; Helfer des Technischen Hilfswerkes und der Feuerwehr sicherten das Loch in der Mauer. Ein Gutachter überprüfe die Statik des Hauses, sagte Polizeisprecher Michael Schwenzer. Der Schaden an Lastwagen und Haus wurde auf fast 100 000 Euro beziffert.

Verrückte Park-Unfälle

Verrückte Park-Unfälle 

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
Heilbronn - Er soll eine schlafende Seniorin getötet und danach arabische Schriftzeichen mit religiösen Botschaften im Haus hinterlassen haben. Vor dem Heilbronner …
Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Clermont-Ferrand - Weil der Mann hinter der Theke nicht einschritt, hat ein Mann in Frankreich 56 Schnäpse geext. Der Bar-Rekord war ihm damit zwar sicher - sein Tod …
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Wuppertal - Drama in einem Wuppertaler Mehrfamilienhaus: Neben der Leiche einer 20-jährigen Mutter liegt ihr schreiendes, drei Monate altes Baby. Die Obduktion ergibt, …
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Kommentare