Deutsche Arbeitnehmer holen selten Urlaubstage nach, wenn sie diese krank im Bett verbracht haben. Foto: Maurizio Gambarini
+
Deutsche Arbeitnehmer holen selten Urlaubstage nach, wenn sie diese krank im Bett verbracht haben. Foto: Maurizio Gambarini

Krank im Urlaub - Arbeitnehmer holen Urlaubstage selten nach

Berlin (dpa) - Wer im Urlaub krank wird, macht nur selten seine entgangenen Urlaubstage beim Arbeitgeber geltend. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur.

Demnach hat die große Mehrheit - nämlich 82 Prozent der Befragten - noch nie beim Chef gemeldet, dass er oder sie Urlaubstage krank im Bett verbracht hat. Lediglich 15 Prozent gaben an, das schon mal getan zu haben.

Laut Bundesurlaubsgesetz werden Krankheitstage während des Urlaubs nicht auf den Jahresurlaub angerechnet, so die Arbeitsunfähigkeit durch ein ärztliches Attest nachgewiesen wird.

Mindesturlaubsgesetz für Arbeitnehmer (Bundesurlaubsgesetz)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Zahlen in Deutschland plötzlich auf Mai-Niveau gestiegen: Zwei Bundesländer besonders schwer betroffen
Deutschland steckt in der Corona-Krise. Die Covid-19-Neuinfektionen erreichen einen neuen Höchststand - Markus Söder muss nach einer Test-Panne Kritik einstecken. Der …
Corona-Zahlen in Deutschland plötzlich auf Mai-Niveau gestiegen: Zwei Bundesländer besonders schwer betroffen
Sommerurlaub trotz Corona: Infektionen bei Strandpartys - Kroatien meldet Höchststand an Neuinfektionen
Corona-Gefahr auch in der Urlaubszeit: Verpflichtende Tests werden an Flughäfen durchgeführt. Dennoch steckten Rückkehrer über ein Dutzend Menschen auf einer Party an.
Sommerurlaub trotz Corona: Infektionen bei Strandpartys - Kroatien meldet Höchststand an Neuinfektionen
Informationslücken bei Ärzten und Patienten über Medikamente
Millionen von Menschen nehmen mindestens fünf Medikamente gleichzeitig ein. Ärzte und Patienten sind über die Liste der Mittel nach einer Umfrage aber nur unzureichend …
Informationslücken bei Ärzten und Patienten über Medikamente
Wetter: DWD-Warnung für weite Teile Deutschlands - dunkelrote Alarmstufe 4 gilt jetzt in einem Landkreis
Extremes Wetter kommt auf fast ganz Deutschland zu. Die Hitze bleibt dabei nicht das einzige Problem. In weiten Teilen der Bundesrepublik wird es ungemütlich.
Wetter: DWD-Warnung für weite Teile Deutschlands - dunkelrote Alarmstufe 4 gilt jetzt in einem Landkreis

Kommentare