Kranker Passagier an Bord

Condor-Maschine muss umkehren

Frankfurt/Main - Wegen eines kranken Passagiers an Bord hat eine Condor-Maschine auf dem Weg von Frankfurt nach Mexiko in Frankreich zwischenlanden müssen.

Es sei ein medizinischer Notfall gewesen, deshalb habe das Flugzeug außerplanmäßig in Nantes landen müssen, sagte ein Unternehmenssprecher am Sonntag. An Bord der Boeing 767, die Cancun zum Ziel hatte, waren insgesamt 260 Menschen. Für die Reisenden solle es so schnell wie möglich weitergehen, teilte das Unternehmen weiter mit.

Zuletzt hatte Ende Januar eine Condor-Maschine umkehren müssen, Grund war den Angaben nach ein Defekt an einer Sicherung der Ersatzturbine gewesen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Enkel zündet beim Unkrautvernichten Haus der Großeltern an
Dippoldiswalde (dpa) - Ein Zwölfjähriger hat beim Unkrautvernichten in Sachsen versehentlich das Haus seiner Großeltern in Brand gesteckt. Der Junge beseitigte mit einem …
Enkel zündet beim Unkrautvernichten Haus der Großeltern an
Auto rast in Menschengruppe - Fahrerin festgenommen
Bei einem Fest zum Ramadan-Ende in Newcastle soll ein Auto in eine Gruppe von Muslimen gerast sein. Sechs Menschen sind offenbar verletzt.
Auto rast in Menschengruppe - Fahrerin festgenommen
Beim Unkrautvernichten: Enkel zündet Haus seiner Großeltern an
Er wollte helfen - doch dann richtete er ein Katastrophe an: In Sachsen hat ein Zwölfjähriger aus Versehen das Haus seiner Großeltern in Brand gesetzt. 
Beim Unkrautvernichten: Enkel zündet Haus seiner Großeltern an
Körper zu kurvig: Frau muss Pool verlassen
Eine junge Frau aus den USA musste den Pool verlassen, weil ihr Körper „unangemessen“ sei. Noch unglaublicher ist der Fall, wenn man die Fotos dazu sieht.
Körper zu kurvig: Frau muss Pool verlassen

Kommentare