+
Das Kreuzfahrtschiff „Triumph“ der US-Reederei Carnival Cruise Lines mit 4000 Menschen an Bord treibt nach einem Brand im Maschinenraum auf dem Meer.

4000 Menschen an Bord

Nach Feuer: Dieser Luxusliner treibt auf See

Houston - Das Kreuzfahrtschiff „Triumph“ der US-Reederei Carnival Cruise Lines mit 4000 Menschen an Bord treibt nach einem Brand im Maschinenraum auf dem Meer.

Der Zwischenfall hatte sich bereits am Sonntag gut 240 Kilometer vor der Küste der mexikanischen Halbinsel Yucatan ereignet. Wie die US-Küstenwache mitteilte, sollten Schlepper das Schiff noch am Montag erreichen und es bis Mittwoch in den Hafen der mexikanischen Stadt Progreso schleppen. Von dort sollen die Passagiere in die USA ausgeflogen werden.

An Bord sind nach Angaben der in Miami ansässigen Reederei über 3100 Gäste sowie mehr als 1000 Besatzungsmitglieder. Die Stimmung an Bord sei gut, obwohl einige wichtige Einrichtungen ausgefallen seien, darunter die Toiletten. Der Kreuzfahrer hatte am Donnerstag in Galveston (US-Bundesstaat Texas) abgelegt und sollte eigentlich an diesem Montag zurück sein.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben
Sie ist hochgradig ansteckend, tödlich und auch heute noch nicht besiegt: Die Pest. Auf Madagaskar starben an daran jüngst über 100 Menschen.
Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben
Weil er schlichten wollte - 21-Jähriger niedergestochen
Ein 21-Jähriger Mann wollte in der Nacht vom Samstag auf Sonntag eigentlich Zivilcourage zeigen und einen Streit schlichten. Dadurch wurde er selbst zum Opfer.
Weil er schlichten wollte - 21-Jähriger niedergestochen
Bräutigam verprügelt Braut - Hochzeitsnacht endet in Polizeizelle
Im niedersächsischen Celle musste die Polizei zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausrücken: Auf einer Hochzeitsfeier verlor der Bräutigam vollkommen die Kontrolle über sich …
Bräutigam verprügelt Braut - Hochzeitsnacht endet in Polizeizelle
Australier entkommt Hai im offenen Meer
Haiattacken vor Australien nehmen wieder vermehrt zu. Diese Erfahrung musste auch ein Australier machen, der abgetrieben wurde und plötzlich einen vier Meter langen Hai …
Australier entkommt Hai im offenen Meer

Kommentare