+
Ein riesiges Salzwasserkrokodil namens Elvis hat in einem australischen Reptilienpark seine Pfleger angegriffen und einen Rasenmäher erbeutet.

Dieses Krokodil ist ein Rasenmäher-Dieb

Sydney - Ein riesiges Salzwasserkrokodil namens Elvis hat in einem australischen Reptilienpark seine Pfleger angegriffen und einen Rasenmäher erbeutet.

Gemeinsam mit zwei weiteren Wärtern habe er am Mittwoch das Gehege gepflegt, als das fünf Meter lange und 500 Kilogramm schwere Krokodil auf seinen Kollegen Billy Collett losgegangen sei, sagte der Betriebsleiter des Australian Reptile Park in Sydney, Tim Faulkner.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Collett habe das Reptil mit seinem Rasenmäher abgewehrt und sei geflohen. Elvis habe sich den Mäher geschnappt und ihn ins Wasser gezogen. Während Collett Elvis mit einigen Happen Kängurufleisch ablenkte, sprang Faulkner später in die Lagune und barg die gekaperte Maschine.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Autofahrer-Pranger" verstößt gegen Datenschutz  
Fahren Autofahrer vorsichtiger, wenn ihr Fahrstil von anderen öffentlich bewertet wird? Diese Frage bleibt vor Gericht in Münster offen. Denn es geht um Verstöße gegen …
"Autofahrer-Pranger" verstößt gegen Datenschutz  
Stein fällt von Kirchendecke und erschlägt Tourist
In einer der bedeutendsten Kirchen von Florenz hat sich ein Deckenelement gelöst und einen spanischen Touristen erschlagen.
Stein fällt von Kirchendecke und erschlägt Tourist
Grusliger Fund: Drei Tote in Tiefgarage gefunden
Grausiger Fund in einem Auto: Zeugen entdecken drei Leichen und alarmieren die Polizei. Die Ermittler vermuten eine Familientragödie.
Grusliger Fund: Drei Tote in Tiefgarage gefunden
Wegen Fliegerbombe: Halb Helgoland evakuiert - Entschärfung erfolgreich
Am Donnerstag wurde auf Helgoland eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft. Zuvor wurden rund 800 Menschen evakuiert.
Wegen Fliegerbombe: Halb Helgoland evakuiert - Entschärfung erfolgreich

Kommentare