+
Nach dem Waschen bürstet die Tierpflegerin Maike Kruse einer ostfriesischen Spitzenkuh in der Ostfrieslandhalle von Leer (Niedersachsen) den Schweif.

Schönheitswettbewerb der anderen Art

Kühe trainieren für tierische Miss-Wahl

Leer/Oldenburg - Schönheit ist harte Arbeit - das gilt auch für Kühe. Im Trainingslager im ostfriesischen Leer bereiten sich 20 Prachttiere auf ihren Auftritt bei der Wahl zur tierischen „Miss Germany“ in Oldenburg vor.

Am Donnerstag werden dort rund 200 Holstein-Kühe um den Titel des „Grand Champion“ konkurrieren. Seit Tagen dürfen sich die vierbeinigen Models den Bauch mit Heu vollstopfen. Denn das gibt üppige Rundungen, wie Anne-Mette Evers vom Verein Ostfriesischer Stammviehzüchter erläutert. Die Betreuer waschen und bürsten die Tiere täglich. Zwei Kuhfriseure sorgen außerdem für einen schönen Haarschnitt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Warm, wärmer, 2016: Das Jahr ist nun schon das dritte in Folge mit Temperaturrekord. Forscher weltweit schlagen Alarm - auch wenn 2017 etwas kühler werden könnte gehe es …
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Paris - Ein Lufthansa-Flugzeug ist nach der Landung am Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit dem Vorderrad von der Rollbahn abgekommen. Es wird angenommen, dass Glätte …
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Saarbrücken - Auch am Mittwoch warten die Lottospieler auf ihre Glückszahlen. Hier finden Sie die Zahlen vom 18. Januar 2017.
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Lieberose - Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt.
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare