+
Strand der Südspitze von Sylt. Allein im November verschwanden an dieser Stelle Düne und Strand auf 850 Metern Länge und bis zu 60 Metern Breite.

850 Strand verschwunden

Küstenschutz lässt Sylt wachsen während Südspitze schrumpft

Westerland - Sylt wächst: An der Westküste der Insel hat der staatliche Küstenschutz die Vordünen seit 1990 vergrößern können.

Aufspülungen binden mehr als drei Millionen Kubikmeter Sand in bis zu 30 Meter breiten, vorgelagerten Dünen, wo ihn etwa Gräser und Zäune festhalten, wie Johannes Oelerich, Direktor des Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN), sagt. Das ist mehr als das Volumen der Cheops-Pyramide.

Den Großteil der mehr als eine Million Kubikmeter Sand, den Schiffe jedes Jahr vom Meeresboden vor der Insel aufsaugen und anspülen, holen sich Sturmfluten wieder zurück. Von einem Sandwunder könne daher keine Rede sein, sagt Oelerich.

"Damit verfügt die Insel über einen Sandpuffer, der für schwere Stürme auch gebraucht wird", bewertete er die pro Jahr rund sieben Millionen Euro teuren Aufspülungen.

Zugleich schrumpft Sylts Südspitze weiter stark. Allein im November fielen dort Düne und Strand auf 850 Metern Länge und bis zu 60 Metern Breite den Wellen zum Opfer. Für den LKN gehören diese Abbrüche zur Anpassung der Morphologie dazu. Schließlich verlagere sich die Südspitze seit mehreren Jahren gen Osten.

Unterwegs im Nationalpark Wattenmeer

Unterwegs im Nationalpark Wattenmeer

Beliebte Urlaubsorte in Deutschland

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Netz flippt aus wegen dieses Fotos - sehen Sie es auch?
Ein Foto versetzt derzeit die User auf Twitter in Aufruhr. Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein romantisches Selfie von einem Paar. Doch beim zweiten Blick werden …
Das Netz flippt aus wegen dieses Fotos - sehen Sie es auch?
Mindestens fünf Tote nach Tornado-Serie in Texas
Gleich mehrere Tornados suchen die Gegend östlich der texanischen Großstadt Dallas heim. Die Behörden befürchten noch mehr Opfer.
Mindestens fünf Tote nach Tornado-Serie in Texas
Maddies Eltern: Erleben dank Ermittlungen "neue Normalität"
Zehn Jahre nach dem Verschwinden des britischen Mädchens Madeleine McCann setzen die Eltern ihre Hoffnungen auf die Ermittlungen von Scotland Yard. Gegen einen …
Maddies Eltern: Erleben dank Ermittlungen "neue Normalität"
Geschlechterbestimmung im Ei: Was piept denn da?
Millionen männliche Küken werden in Deutschland jedes Jahr getötet. Sächsische Forscher arbeiten an einem Verfahren, das dies verhindern könnte. Erste Praxistests sind …
Geschlechterbestimmung im Ei: Was piept denn da?

Kommentare