Kurier stellt 5000 Sendungen nicht zu

Dresden - Ein 28 Jahre alter Kurier aus Dresden hat in den vergangenen Jahren rund 5000 Postsendungen nicht zugestellt. Darunter waren auch wichtige Einschreiben. Wie er so lange damit durchkam:

Darunter waren 500 Sendungen von Gerichten sowie Einschreiben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei einer Hausdurchsuchung entdeckten die Beamten 30 Kisten und 14 Plastiktüten voller Post und Werbesendungen. Das Material fand sich in Schränken, im Keller und im Auto des 28-Jährigen. Der selbstständige Kurier muss sich nun wegen Verletzung des Post- und Fernmeldegeheimnisses, wegen Unterschlagung und Falschbeurkundung zwischen 2006 und 2010 verantworten.

Ein Medienvertrieb hatte sich Ende vergangenen Jahres an die Polizei gewandt, weil mehrere Einschreiben nicht bei den Empfängern angekommen, aber als “zugestellt“ erfasst waren. Der junge Mann hatte die Zustellungsurkunden offenbar selbst ausgefüllt und an die Absender zurückgesandt, so die Polizei. Werbegeschenke wie Tassen und Fahrradhelme behielt er für sich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Wenn die Partys ausschweifender werden als gedacht, hilft am nächsten Tag nur eines: Im Bett bleiben - und dazu am besten noch ein richtig fettiges Essen. Das dachte …
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt
Eine mutige Frau geht dazwischen, als eine Autofahrerin nach einem Unfall von Männern angegangen wird. Dafür wird die 49-Jährige verprügelt und liegt nun schwer verletzt …
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt

Kommentare