+

Mann warf Glimmstängel ins Gehege

Kurioses Video: Orang-Utan in indonesischem Zoo raucht Zigarette

Weil er einem Orang-Utan in einem indonesischen Zoo eine Zigarette gab, wird ein Mann jetzt strafrechtlich verfolgt. Das Video von dem rauchenden Affen wurde zum Internet-Hit.

Bandung - Mit großer Selbstverständlichkeit hat ein Orang-Utan in einem indonesischen Zoo eine Zigarette geraucht, nachdem ein Besucher ihm den Glimmstängel ins Gehege geworfen hatte. Der Unbekannte soll sich dafür nun strafrechtlich verantworten. Der Mann werde gesucht, teilte der Parkbetreiber am Donnerstag im indonesischen Bandung mit.

Video von rauchendem Affen wird zum Internet-Hit

„Wir haben den Täter bei der Polizei angezeigt“, sagte Zoo-Sprecher Sulhan Syafi'i. Der Mann habe dem Affen absichtlich die Zigarette gegeben und damit das Tierschutzgesetz verletzt. Ein Video, das die Tat von vor einem Monat zeigt, hatte sich im Internet rasant verbreitet.

Bereits in der Vergangenheit fiel der privat geführte Zoo auf der Insel Java wegen schlechter Zustände auf. Diese waren damals aber vom Management verschuldet: Bilder zeigten magere Bären. 2016 starb ein Sumatra-Elefant an Herz- und Lungenkomplikationen, nachdem mehr als eine Woche lang eine Krankheit nicht behandelt wurde.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Radfahrer nähert sich 18-Jähriger von hinten - dann tut er es
Eine 18-jährige Frau war nachts in Wolfsburg unterwegs, als sich plötzlich ein Radfahrer von hinten näherte. Was dann passierte, ist einfach gruselig. 
Radfahrer nähert sich 18-Jähriger von hinten - dann tut er es
Barbara Schöneberger postet Badeanzug-Fotos - viele Männer erinnern sich sofort an ein bestimmtes Angebot
„Du bist die Rose vom Wörthersee“, heißt ein Schnulzen-Schlager aus der Nachkriegszeit. So mancher Fan reagiert ähnlich verträumt auf die neuesten Urlaubsfotos von …
Barbara Schöneberger postet Badeanzug-Fotos - viele Männer erinnern sich sofort an ein bestimmtes Angebot
Super-Bowl-Sieger stirbt überraschend mit nur 32 Jahren - Todesursache schockiert 
Der ehemalige NFL-Spieler Mitch Petrus stirbt völlig überraschend im Alter von nur 32 Jahren. Die Todesursache schockiert. 
Super-Bowl-Sieger stirbt überraschend mit nur 32 Jahren - Todesursache schockiert 
Deutscher Urlauber in Koratien macht Frisur-Kompliment und muss deshalb sterben!
Ein 23-Jähriger aus Niederbayern machte in Kroatien Urlaub. Dort wurde er erstochen. Der Grund ist kaum zu glauben.
Deutscher Urlauber in Koratien macht Frisur-Kompliment und muss deshalb sterben!

Kommentare