+

Mann warf Glimmstängel ins Gehege

Kurioses Video: Orang-Utan in indonesischem Zoo raucht Zigarette

Weil er einem Orang-Utan in einem indonesischen Zoo eine Zigarette gab, wird ein Mann jetzt strafrechtlich verfolgt. Das Video von dem rauchenden Affen wurde zum Internet-Hit.

Bandung - Mit großer Selbstverständlichkeit hat ein Orang-Utan in einem indonesischen Zoo eine Zigarette geraucht, nachdem ein Besucher ihm den Glimmstängel ins Gehege geworfen hatte. Der Unbekannte soll sich dafür nun strafrechtlich verantworten. Der Mann werde gesucht, teilte der Parkbetreiber am Donnerstag im indonesischen Bandung mit.

Video von rauchendem Affen wird zum Internet-Hit

„Wir haben den Täter bei der Polizei angezeigt“, sagte Zoo-Sprecher Sulhan Syafi'i. Der Mann habe dem Affen absichtlich die Zigarette gegeben und damit das Tierschutzgesetz verletzt. Ein Video, das die Tat von vor einem Monat zeigt, hatte sich im Internet rasant verbreitet.

Bereits in der Vergangenheit fiel der privat geführte Zoo auf der Insel Java wegen schlechter Zustände auf. Diese waren damals aber vom Management verschuldet: Bilder zeigten magere Bären. 2016 starb ein Sumatra-Elefant an Herz- und Lungenkomplikationen, nachdem mehr als eine Woche lang eine Krankheit nicht behandelt wurde.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fünf Tote bei schrecklichen Autounfällen - Insassen sterben in brennendem Ferrari F430
Bei drei schweren Unfällen innerhalb weniger Stunden sind am Sonntag fünf Autofahrer ums Leben gekommen. Drei kamen bei Autobränden in den Wracks ihrer Fahrzeuge zu Tode.
Fünf Tote bei schrecklichen Autounfällen - Insassen sterben in brennendem Ferrari F430
Mann will auf Rewe-Parkplatz Falschgeld in Umlauf bringen - Polizei fahndet mit Phantombild
Ein Unbekannter versuchte an einem Imbiss auf einem Rewe-Parkplatz, mit Falschgeld zu bezahlen. Er flog auf, nun fahndet die Polizei mit einem Phantombild nach dem Mann.
Mann will auf Rewe-Parkplatz Falschgeld in Umlauf bringen - Polizei fahndet mit Phantombild
Hunde haben Todesurteil schon im Mund - Polizei sucht Tierquäler nach Köder-Fund
Nach dem Fund mehrerer präparierter Hunde-Köder, sucht die Polizei nach dem Täter. Zwei Vierbeiner entgingen dank aufmerksamer Besitzerinnen nur knapp einer Katastrophe, …
Hunde haben Todesurteil schon im Mund - Polizei sucht Tierquäler nach Köder-Fund
Seil als Falle für Fahrradfahrer gespannt - dahinter steckt ein perfider Plan
Unbekannte Täter haben ein Seil gespannt, um Fahrradfahrer zu Fall zu bringen und auszurauben. Nun wurde erneut eine solche Konstruktion gefunden. Die Polizei warnt die …
Seil als Falle für Fahrradfahrer gespannt - dahinter steckt ein perfider Plan

Kommentare