+
Das Ehepaar Ekkachai Tiranarat (44) und Laksana (33) hat einen neuen Kuss-Rekord aufgestellt

Auch am Klo und beim Trinken

Kuss-Rekord: Über 58 Stunden Lippenkontakt

Bangkok - Das thailändische Ehepaar Ekkachai Tiranarat und Laksana hat einen neuen Kuss-Rekord aufgestellt. Mehr als 58 Stunden lang hielten die beiden Lippenkontakt. Der Preis war es offenbar wert.

Das muss wahre Liebe sein: Ein thailändisches Ehepaar hat sich für einen neuen Rekord 58 Stunden, 35 Minuten und 58 Sekunden ununterbrochen geküsst. Um kurz vor Mitternacht standen Ekkachai Tiranarat (44) und Laksana (33) am Donnerstag in Pattaya als Sieger fest. Nassgeschwitzt nahmen sie 2500 Euro und Diamantringe im Wert von 5000 Euro entgegen. Sie mussten die ganze Zeit Lippenkontakt behalten - auch bei Toilettenbesuchen und zum Trinken per Strohhalm. Die Organisatoren sagten am Freitag, das Guinnessbuch der Rekorde habe den Rekordkuss anerkannt. Auf dessen Webseite rangierte noch ein Kuss von 50 Stunden, 25 Minuten, eine Sekunde - aufgestellt 2012 am gleichen Ort, von einem schwulen Pärchen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach diesem Fund verständigte eine Frau sofort die Polizei 
Einen gemütlichen Spaziergang wollte eine Frau aus Hagen unternehmen. Was sie dabei fand, war allerdings alles andere als gemütlich.
Nach diesem Fund verständigte eine Frau sofort die Polizei 
Puerto Rico bereitet sich auf Hurrikan "Maria" vor
Hurrikan "Maria" setzt seinen zerstörerischen Zug über die Karibikinseln fort. Nach Dominica und dem französischen Überseegebiet Guadeloupe rast der Sturm nun direkt auf …
Puerto Rico bereitet sich auf Hurrikan "Maria" vor
Wütender Kunde schreibt diesen Wutbrief an Möbelhaus - und bekommt riesigen Zuspruch
Ein Möbelhaus macht bei dem Einbau einer Küche einen blöden Fehler - der wütende Geschädigte teilt ein Foto davon auf Facebook. Der Beitrag beschäftigt tausende User.
Wütender Kunde schreibt diesen Wutbrief an Möbelhaus - und bekommt riesigen Zuspruch
Goldener Herbst? Jahrhundertwinter? So wird das Wetter wirklich
Freude kommt wettertechnisch bei vielen aktuell nicht auf, wenn man aus dem Fenster blickt. Doch das soll sich dank Queena bald ändern. Folgt danach ein …
Goldener Herbst? Jahrhundertwinter? So wird das Wetter wirklich

Kommentare