+
Feinschmecker, aufgepasst!

Lacroix ruft Schnecken aus der Dose zurück

Dachau - Der Lebensmittelhersteller Lacroix warnt vor dem Verzehr seiner Dosen-Schnecken. Es handelt sich bei der Rückrufaktion um eine Vorsichtsmaßnahme.

"In zwei Dosen wurde ein Metallstückchen gefunden, welches sich möglicherweise beim Verschließen der Dosen vom Rumpf oder Deckel abgelöst haben könnte“, teilte das Unternehmen am Freitag in Dachau mit. Das Problem sei auf das Produkt „Lacroix Achat-Schnecken in Gewürzaufguss“ in der 200-Gramm-Dose beschränkt.

Verbrauchern wird vom Hersteller dringend vom Verzehr dieses Produkts abgeraten. Wer eine Dose gekauft hat, könne sie zurückgeben und sich den Kaufpreis erstatten lassen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vulkan Ätna spuckt wieder Lava
Rojm - Der Vulkan Ätna auf Sizilien ist wieder ausgebrochen. Ein Lavastrom schlängelte sich entlang des Südostkraters.
Vulkan Ätna spuckt wieder Lava
Plattform bricht ein: Erneut schwerer Unfall beim Rio-Karneval
Rio de Janeiro - Bei einem weiteren schweren Unfall beim Karneval in Rio sind elf Menschen verletzt worden. Nach dem Unglück spielten sich zum Teil chaotische Szenen ab.
Plattform bricht ein: Erneut schwerer Unfall beim Rio-Karneval
Sohn mit Schlafsack erdrosselt - Achteinhalb Jahre Haft
Lübeck - Wegen Totschlags ist die Mutter des kleinen Juri aus Schleswig-Holstein zu einer Haftstrafe von achteinhalb Jahren verurteilt worden.
Sohn mit Schlafsack erdrosselt - Achteinhalb Jahre Haft
Australier putzt sein Auto - und ist danach Millionär
Sydney - Eigentlich wollte er nur sein Auto putzen. Doch dabei machte ein Australier eine Entdeckung, die sein Leben veränderte.
Australier putzt sein Auto - und ist danach Millionär

Kommentare