+
Polizisten am Tatort im brandenburgischen Klein-Behnitz. Ein Landwirt hatte hier zuvor einen Veterinärbeamten auf seinem Hof erschossen. Foto: Nestor Bachmann

Landwirt erschießt Mitarbeiter des Veterinäramtes

Nauen (dpa) - Ein Bauer aus Brandenburg hat nach Polizeiangaben auf seinem Hof einen Mitarbeiter des Veterinäramtes erschossen. Drei Mitarbeiter des Amtes hätten den 72 Jahre alten Landwirt in Nauen aufgesucht, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Brandenburg.

Daraufhin habe der Mann mit einer Schrotflinte das Feuer eröffnet. Streifenpolizisten überwältigten den mutmaßlichen Schützen und nahmen ihn fest.

Nach Informationen von "maz-online" soll der 72-Jährige seine Tiere nicht ausreichend versorgt haben. Daraufhin habe das Amt ihn aufgefordert, seinen Rinderbestand auf fünf Tiere zu reduzieren.

Ein Amtsmitarbeiter sei tödlich getroffen worden, die beiden anderen blieben unverletzt. Sie stünden unter Schock, sagte der Polizeisprecher. Nach dpa-Informationen arbeitete der 72-Jährige im Nebenerwerb als Landwirt. Er gehörte nicht dem Bauernverband an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Die Sonnenfinsternisbrillen sind gekauft. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Viele Amerikaner haben weite Anreisen hinter sich, um die "Great American Eclipse" …
Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschaden
Beim Abschleppen eines Airbus A380 krachte der mit einem Catering-Wagen zusammen. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Der Sachschaden ist dagegen immens. 
Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschaden
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt
Nach dem Unfalltod eines Elternpaars, das insgesamt acht Kinder hinterließ, wurde gegen den Fahrer eines Kleintransporters am Montag das Urteil gesprochen.
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt
70-Jährige beim Grillen auf Terrasse von Auto erfasst 
Eine 70-Jährige ist in Nordrhein-Westfalen beim Grillen auf der Terrasse von einem Auto erfasst worden. Der Fahrer hatte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.
70-Jährige beim Grillen auf Terrasse von Auto erfasst 

Kommentare