Familiendrama in Frankreich

Zu lange vorm PC: Vater erdrosselt Sohn

Paris - Ein Vater soll in Frankreich seinen 23 Jahre alten Sohn erdrosselt haben, weil dieser zu viel Zeit mit Computerspielen im Internet verbrachte.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei handelte der 43-Jährige in der Nacht zum Dienstag aus einem Wutanfall heraus. Die Hintergründe gelte es noch zu klären, teilte die Staatsanwaltschaft in Narbonne mit. Sie ordnete eine psychiatrische Untersuchung des Vaters an und eröffnete ein Verfahren wegen Totschlags.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lebensraum für Orang-Utans schwindet
Fast die Hälfte ihres Lebensraums ist binnen 30 Jahren verschwunden: Den freilebenden Orang-Utans geht es schlechter denn je. Konsumenten können zum Schutz der …
Lebensraum für Orang-Utans schwindet
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Messerstecherei in einem Geschäft an einer belebten Straße. Ein Mensch stirbt. Die Polizei hat zwei Jugendliche festgenommen.
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Forscher machen unheimliche Entdeckung in verseuchtem Atomtest-Gebiet
Wo durch die USA vor langer Zeit Atomwaffentests durchgeführt wurden, haben Forscher jetzt eine unheimliche Entdeckung auf dem Meeresboden gemacht. 
Forscher machen unheimliche Entdeckung in verseuchtem Atomtest-Gebiet
Lotto am Samstag vom 19.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Lotto am Samstag, 19.08.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen zu Lotto „6 aus 49“. Hier finden sie die Gewinnzahlen der Ziehung.
Lotto am Samstag vom 19.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen

Kommentare