+
Langenscheidt engagiert sich bei der Flüchtlingshilfe.

Flüchtlingshilfe

Langenscheidt: Gratis-Zugang zu Arabisch-Wörterbuch

  • schließen

München - Gute Idee: Der Langenscheidt-Verlag engagiert sich bei der Flüchtlingshilfe und bietet für die nächsten Monate kostenlosen Zugang zum Online-Wörterbuch für Arabisch.

In ganz Deutschland kommen Flüchtlinge aus Arabisch sprechenden Ländern an. Verständlicherweise kann kaum einer von ihnen Deutsch und auch ihr Englisch ist oftmals brüchig. Langenscheidt will jetzt die Helfer bei der Kommunikation mit den Flüchtlingen unterstützen. 

Der Münchner Verlag bietet den Helfern und Helferinnen, den Flüchtlingen und natürlich auch jedem anderen Interessierten bis auf weiteres einen kostenlosen Zugang zum Online-Wörterbuch Arabisch-Deutsch, Deutsch-Arabisch an. Dieser ist ohne Account und Zugangscode möglich.

Liebe Helferinnen und Helfer, unser Online-Wörterbuch Deutsch-Arabisch/Arabisch-Deutsch ist jetzt auch mit Aussprache...

Posted by Langenscheidt Verlag on Mittwoch, 26. August 2015

mt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amtliche Warnung wegen Sturmtief „Friederike“: Gehen Sie nicht ins Freie!
Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief „Friederike“ nichts Gutes. Es muss mit Orkanböen bis zu 120 km/h gerechnet werden. Alle aktuellen Entwicklungen im …
Amtliche Warnung wegen Sturmtief „Friederike“: Gehen Sie nicht ins Freie!
Selfie mit geklautem Handy - Polizei fahndet mit diesem Foto nach Einbrecher
Die Berliner Polizei fahndet mit Selfie-Fotos nach einem Einbrecher. Die Bilder konnten die Ermittler von einem bei dem Einbruch gestohlenen Handy herunterladen.
Selfie mit geklautem Handy - Polizei fahndet mit diesem Foto nach Einbrecher
Mindestens zehn Tote bei Doppel-Selbstmordanschlag in Nigeria
Bei einem Doppel-Selbstmordanschlag auf einem belebten Markt im nigerianischen Maiduguri im Nordosten des Landes sind am Mittwoch mindestens zehn Menschen getötet worden.
Mindestens zehn Tote bei Doppel-Selbstmordanschlag in Nigeria
Frau auf Rückweg vom Strand vergewaltigt: Polizei greift zu drastischem Mittel  
Die Polizei auf Rügen hat nach der Vergewaltigung einer Urlauberin aus Sachsen zu einer drastischen Maßnahme gegriffen.
Frau auf Rückweg vom Strand vergewaltigt: Polizei greift zu drastischem Mittel  

Kommentare