+
Stattliche neuneinhalb Meter ist Schneemann Milocinek hoch.

Aus Langeweile Rekord-Schneemann gebaut

Warschau - Sechs Tage lang haben eine Gruppe Polen Schaufel um Schaufel Schnee aufeinandergeschichtet, dann war Milocinek fertig.

Er sei mit einer Höhe von neuneinhalb Metern der größte Schneemann Polens, glauben seine Erbauer. Aus Langeweile hätten sie mit der Arbeit an dem Schneekoloss angefangen, dann habe sie der Ehrgeiz gepackt, berichtete die polnische Zeitung “Gazeta Wyborcza“ auf ihrer Internetseite. Ein leeres Fass bildet den Hut der Schneefigur und ein Verkehrspylon seine Nase.

Seit Freitag ist der zwei Stockwerke hohe Schneemann in der Nähe der südwestpolnischen Stadt Trzebnica (Trebnitz) zu bewundern.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Chemnitz - Keine Milde wegen des Alters: Ein 89-Jähriger muss lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Chemnitz verurteilt den Rentner wegen Mordes an seiner ehemaligen …
Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Schulkinder ohne weitere Informationen an der Straße ausgesetzt. Eltern reagieren nun empört.
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in …
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung

Kommentare