Sattelzug Unfall Raststätte
1 von 5
Ein außer Kontrolle geratener Sattelzug hat an der Autobahn 1 ein Raststättengebäude gerammt und einen Menschen getötet.
Sattelzug Unfall Raststätte
2 von 5
Ein außer Kontrolle geratener Sattelzug hat an der Autobahn 1 ein Raststättengebäude gerammt und einen Menschen getötet.
Sattelzug Unfall Raststätte
3 von 5
Ein außer Kontrolle geratener Sattelzug hat an der Autobahn 1 ein Raststättengebäude gerammt und einen Menschen getötet.
Sattelzug Unfall Raststätte
4 von 5
Ein außer Kontrolle geratener Sattelzug hat an der Autobahn 1 ein Raststättengebäude gerammt und einen Menschen getötet.
Sattelzug Unfall Raststätte
5 von 5
Ein außer Kontrolle geratener Sattelzug hat an der Autobahn 1 ein Raststättengebäude gerammt und einen Menschen getötet.

Laster kracht in Raststätte

Ein außer Kontrolle geratener Sattelzug hat an der Autobahn 1 ein Raststättengebäude gerammt und einen Menschen getötet.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schwerer Unfall in Rios Samba-Karneval
Schatten über Rios Karneval: Beim Durchmarsch der Sambaschulen verliert ein Wagen die Kontrolle und quetscht Menschen am Rande ein. Nach dem Abtransport der Verletzten …
Schwerer Unfall in Rios Samba-Karneval
Ganz schön heiß: Die besten Bilder vom Karneval in Rio
Ganz schön heiß: Die besten Bilder vom Karneval in Rio
Ganz schön heiß: Die besten Bilder vom Karneval in Rio
1,4 Millionen ohne Trinkwasser nach Überflutungen in Chile
Heftiger Regen und ein zum reißenden Strom gewordener Fluss lassen in Teilen der chilenischen Hauptstadt die Trinkwasserversorgung zusammenbrechen. Mehrere Menschen …
1,4 Millionen ohne Trinkwasser nach Überflutungen in Chile
Rosenmontagszüge in Düsseldorf, Köln und Mainz - Die Bilder
Karneval in Deutschland: Am Montag haben in Düsseldorf, Köln und Mainz die traditionellen Rosenmontagszüge stattgefunden. Hier finden Sie die schönsten Bilder.
Rosenmontagszüge in Düsseldorf, Köln und Mainz - Die Bilder

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion