+
Sattelzug rutscht von der Straße

22 Mann im Einsatz

Lastwagen stürzt in Böschung - Mammutaufgabe für Feuerwehr

Hamburg - Die komplizierte Bergung eines schweren Lastwagens aus einer Böschung hat ein Großaufgebot der Hamburger Feuerwehr am Samstag stundenlang beschäftigt.

Zwei Kräne und 22 Feuerwehrleute waren nötig, um den Sattelzug auf einem Zubringer der Autobahn-Auffahrt Moorfleet zu bergen. Das teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Erst nach gut sechs Stunden hieß es: „Der Lkw steht wieder mit allen Achsen auf der Straße.“

Warum der Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen war, war zunächst unklar. Medien berichteten von Glätte auf der Fahrbahn. Die Fahrerin des Lastwagens wurde nach Polizeiangaben leicht verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star
Mr. Pokee ist der berühmteste Igel Mannheims. Er begeistert mit seiner süßen Stupsnase tausende Fans in den Sozialen Netzwerken, in Italien gibt es jetzt sogar einen …
Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star
Unfall-Drama: Wespe sticht Autofahrer - der überfährt vierköpfige Familie
Nach dem Stich einer Wespe hat ein 19-jähriger Autofahrer im bayerischen Roth die Kontrolle über seinen Wagen verloren und eine vierköpfige Familie angefahren.
Unfall-Drama: Wespe sticht Autofahrer - der überfährt vierköpfige Familie
Ruß trug zum Aussterben der Dinosaurier bei
Vor etwa 66 Millionen Jahren starben nach dem Einschlag eines Asteroiden die Dinosaurier und ein Großteil aller anderen Tierarten aus. Eine aktuelle Studie gibt neue …
Ruß trug zum Aussterben der Dinosaurier bei
Preiserhöhungs-Spekulationen: Jetzt spricht der Flixbus-Boss
Wird Busfahren jetzt teurer? Die Preiserhöhungs-Spekulationen gibt es bereits länger: Jetzt spricht der Flixbus-Boss und bringt Klarheit. 
Preiserhöhungs-Spekulationen: Jetzt spricht der Flixbus-Boss

Kommentare