+
Sattelzug rutscht von der Straße

22 Mann im Einsatz

Lastwagen stürzt in Böschung - Mammutaufgabe für Feuerwehr

Hamburg - Die komplizierte Bergung eines schweren Lastwagens aus einer Böschung hat ein Großaufgebot der Hamburger Feuerwehr am Samstag stundenlang beschäftigt.

Zwei Kräne und 22 Feuerwehrleute waren nötig, um den Sattelzug auf einem Zubringer der Autobahn-Auffahrt Moorfleet zu bergen. Das teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Erst nach gut sechs Stunden hieß es: „Der Lkw steht wieder mit allen Achsen auf der Straße.“

Warum der Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen war, war zunächst unklar. Medien berichteten von Glätte auf der Fahrbahn. Die Fahrerin des Lastwagens wurde nach Polizeiangaben leicht verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehntausende Kinder über Jahrzehnte hinweg in Australien missbraucht
Es geschah in Kirchen, Waisenheimen, Sportclubs, Jugendgruppen oder Schulen in ganz Australien: Überall, wo Kinder eigentlich besonderen Schutz genießen sollten, kam es …
Zehntausende Kinder über Jahrzehnte hinweg in Australien missbraucht
NRW: Verstärkte Sicherheitsvorkehrungen zur Jahreswende
"Köln ist gezeichnet", sagt der frühere Polizeipräsident Mathies. Das Land hat Lehren gezogen aus der Silvesternacht 2015/2016. Diesmal wird geklotzt: Tausende …
NRW: Verstärkte Sicherheitsvorkehrungen zur Jahreswende
Bus-Tragödie: Zehn Menschen schweben noch in Lebensgefahr
Beim Zusammenstoß eines Schulbusses mit einem Regionalzug in Südfrankreich sind vier Menschen ums Leben gekommen. Zahlreiche weitere Opfer kämpfen allerdings noch um ihr …
Bus-Tragödie: Zehn Menschen schweben noch in Lebensgefahr
Was steckt eigentlich hinter dem Mythos Weiße Weihnachten?
„Früher lag an Weihnachten immer Schnee“: Das glauben viele Menschen in Deutschland. Wissenschaftler sagen nun, was an dieser These dran ist - und wie dagegen die …
Was steckt eigentlich hinter dem Mythos Weiße Weihnachten?

Kommentare