Warum war er dort?

Lastwagen tötet auf Autobahn liegenden jungen Mann

Dorsten - In Nordrhein-Westfalen ist ein schrecklicher Unfall passiert. Ein Lastwagen hat in der Nacht zum Donnerstag einen auf der Autobahn 31 bei Dorsten einen dort liegenden Mann überfahren.

Rettungskräfte hätten nur noch den Tod des Überfahrenen feststellen können, teilte die Polizei in Münster am Morgen mit.

Warum der Mann kurz vor der Anschlussstelle Lembeck auf der Fahrbahn gelegen habe, sei bislang noch unklar. Die Ermittlungen dauerten an. Die Autobahn wurde zunächst gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozess nach Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern beginnt
Einem Vater wird nach dem Tod von sechs Teenagern in seiner Gartenlaube der Prozess gemacht. Die 18- und 19-Jährigen starben an einer Kohlenmonoxidvergiftung, weil ein …
Prozess nach Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern beginnt
Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Großeinsatz in NRW: Mit einem Großaufgebot durchsucht die Polizei Räumlichkeiten im Rockermilieu. Weil es gefährlich werden könnte, sind auch Spezialeinsatzkommandos im …
Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
Am Mittwochmorgen gibt es mehrere Razzien der Polizei in NRW: Ziel: Die Hells Angels.
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
Nach monatelanger Suche: Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - tot
Monatelang wurde nach Rachel N. (20) und Joseph O. (21) gesucht. Am Wochenende wurden ihre Leichen im Joshua-Tree-Nationalpark entdeckt.
Nach monatelanger Suche: Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - tot

Kommentare