Lastwagenfahrer 50 Stunden ohne Pause unterwegs

Osnabrück - Mehr als zwei Tage ist ein Lastwagenfahrer aus Rostock seinem Fahrtenschreiber zufolge ohne Pause unterwegs gewesen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fuhr der 46-Jährige auf der Autobahn 1 bei Osnabrück in Richtung Bremen starke Schlangenlinien. Der Lastwagen war mit Ersatzteilen für Heizungen geladen.

Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Mann rund 50 Stunden ohne ausreichende Ruhezeit unterwegs gewesen war. Der müde Fahrer gab an, vor seiner Abfahrt Hochzeitstag gehabt zu haben. Diesen verbrachte er den Angaben zufolge allein in seinem Laster und trank einige Bier. Der Lastwagenfahrer hatte bei der Kontrolle 2,15 Promille. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Hamburg - Wegen einer nächtlichen Trunkenheitsfahrt mit einem Segway muss ein Hamburger eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 10 Euro zahlen und seinen Führerschein …
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias

Kommentare