+
Ein kleiner Junge nimmt am 31.12.2015 mit einem Erwachsenen beim Bambinilauf des Silvesterlaufs in Hannover teil. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Lauf-Experte: Übertriebener Elternehrgeiz schadet Kindern

Berlin (dpa) - Übertriebener sportlicher Ehrgeiz von Eltern schadet nach Meinung eines Laufexperten den Kindern und fördert bei ihnen eine Null-Bock-Haltung.

Bei Bambini-Läufen komme es auf etwas anderes an: "Einfach dabei sein, Spaß haben und die Kinder nach ihrem Gusto laufen lassen", sagte einer der erfolgreichsten deutschen Marathon-Läufer, Herbert Steffny, in Titisee-Neustadt der Deutschen Presse-Agentur.

Am vergangenen Wochenende hatte es im österreichischen Linz einen Kinder-Lauf für Drei- bis Vierjährige gegeben, bei dem Eltern ihre unwilligen Sprösslinge ins Ziel zerrten. Nach einem Foto von der Szene und Kritik am Verhalten der Eltern hat der Veranstalter angekündigt, dass es den Lauf in dieser Form nicht mehr geben wird.

"So ein früher Leistungsdruck kann vor allem zur Folge haben, dass die Kids keinen Bock mehr aufs Laufen haben, weil sie da sicherlich schon traumatisiert wurden", sagte Steffny. Ebenso kritisierte er überbehütende Helikopter-Eltern: "Durch das Mama-Taxi kommt das alltägliche Laufen viel zu kurz." Das sei ähnlich problematisch für kleine Kinder wie hoher Erwartungsdruck.

"Kurier"-Bericht

Webseite Herbert Steffny

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rettungswagen baut Unfall und kippt um - Hochschwangere Frau an Bord wird verletzt
In Hamburg wurden bei einer Kollision eines Rettungswagens mit einem Auto mehrere Personen verletzt, darunter eine hochschwangeren Patientin. 
Rettungswagen baut Unfall und kippt um - Hochschwangere Frau an Bord wird verletzt
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Die Polizei Frankfurt stoppt einen Ford Mustang: Ein Tuning-Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig.
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Frauen schreien in Panik, Gäste verlassen ihre Tische: Im bekannten MTZ-Eiscafé "Tiziano" ist es zu einer wüsten Schlägerei gekommen. Dabei waren auch Waffen im Einsatz.
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos
In Frankfurt verhaftet die Polizei einen nackten Mann auf der Straße - doch was sich die 15 Minuten vor der Verhaftung in Bockenheim abspielte, ist wirklich unglaublich. 
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.