Totenschein bleibt gültig

"Lebender Toter" scheitert vor Gericht

Washington - Er lebt, er isst und trinkt - aber vor dem Gesetz ist Donald Miller tot. Ein US-Richter verhinderte, dass der 61-Jährige seinen Totenschein für ungültig erklären ließ.

Miller verschwand 1986. Er ließ eine Frau, zwei Kinder und jede Menge Schulden zurück. Acht Jahre später wurde er für tot erklärt. Er tauchte aber 2005 wieder auf, versuchte einen Führerschein zu beantragen und erfuhr, dass er tot sei, schrieb CNN am Donnerstag (Ortszeit).

Im US-Bundesstaat Ohio kann aber ein Toter nach Ablauf einer Dreijahresfrist nicht mehr für lebend erklärt werden, erklärte das Lokalblatt „The Courier“. „Ich weiß nicht, was das nun für Sie heißt, aber rechtlich gesehen sind Sie immer noch tot“, sagte Richter Allan Davies. So etwas sei ihm in seiner 40-jährigen Zeit als Richter noch nie passiert, sagte er CNN. Millers „Witwe“ sei mit dem Urteil zufrieden, sagte ihr Anwalt. Sie erhielt nach dem Tod ihres Mannes Sozialhilfe für sich und ihre Kinder. Der lebende Tote kann das Urteil nun in höherer Instanz anfechten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sternschnuppen im Dezember 2017: So sehen Sie heute die Geminiden
Sternschnuppen im Dezember 2017: In der Nacht auf Donnerstag sind heute am Himmel über Deutschland Geminiden zu sehen. Alle Infos zum Himmelspektakel.
Sternschnuppen im Dezember 2017: So sehen Sie heute die Geminiden
Nass-kaltes Winterwetter in Deutschland erwartet
Offenbach (dpa) - Schirm und dicke Jacke bleiben der Begleiter: In den kommenden Tagen wird nass-kaltes und windiges Wetter erwartet, erst zum Wochenende hin kehrt der …
Nass-kaltes Winterwetter in Deutschland erwartet
Der Döner bleibt, wie er ist - gleichberechtigt mit Kassler
Einer der Lieblingssnacks der Deutschen darf bleiben, wie er ist: Ein Verbot von Phosphaten im Dönerfleisch ist im Europaparlament denkbar knapp gescheitert. Essen wir …
Der Döner bleibt, wie er ist - gleichberechtigt mit Kassler
Lawinenunglück in Österreich: Deutscher Skifahrer stirbt
Tragisches Unglück in Serfaus: Ein deutscher Skifahrer ist in Österreich in einer Lawine ums Leben gekommen. 
Lawinenunglück in Österreich: Deutscher Skifahrer stirbt

Kommentare