+
Sie können ein sehr hohes Alter erreichen: Neugeborenenstation im Krankenhaus. Foto: Waltraud Grubitzsch

Bis zu 83,3 Jahre

Lebenserwartung in Deutschland steigt

Seattle (dpa) - Im Jahr 2016 geborene Mädchen werden in Deutschland im Schnitt 83,3 Jahre alt, Jungen 78,5 Jahre. Das geht aus einer im Fachjournal "Lancet" veröffentlichten globalen Gesundheitsstudie hervor.

Damit hat sich die Lebenserwartung im letzten Jahrzehnt für Frauen um 1,2 Jahre, für Männer um 1,8 Jahre erhöht. Allerdings wird eine im Jahr 2016 geborenen Frau im Durchschnitt nur 71,5 Jahre ihres Lebens bei guter Gesundheit sein, ein Mann 68,9 Jahre.

In einigen Nachbarländern ist die Situation deutlich besser. Schweizer und Franzosen werden nicht nur älter, sondern haben auch mehr gesunde Jahre zu erwarten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kurban Bayrami 2018: Heute beginnt das islamische Opferfest
Am Sonntag startete für Millionen Muslime die Wallfahrt nach Mekka ("Hadsch"). Im Anschluss an die Pilgerfahrt feiert der Islam sein höchstes Opferfest "Kurban Bayrami".
Kurban Bayrami 2018: Heute beginnt das islamische Opferfest
Unglück in Süditalien: Mindestens elf Menschen sterben in Ausflugs-Schlucht
In Kalabrien sind mindestens elf Menschen von einer Sturzflut in der Raganello-Schlucht in den Tod gerissen worden.
Unglück in Süditalien: Mindestens elf Menschen sterben in Ausflugs-Schlucht
VW Golf GTI geschrottet: Polizei hat eine entscheidende Frage zu klären
Dieser VW Golf GTI stellt die Polizei vor ein Rätsel - Die Beamten bitten die Öffentlichkeit jetzt um Hilfe.
VW Golf GTI geschrottet: Polizei hat eine entscheidende Frage zu klären
Trotz Hitze: Rekordsommer 2003 wird wohl nicht getoppt
Seit Wochen brutzelt die Republik in der Hitze. Auf Rekordkurs liegt der Sommer 2018 aber nicht. Dafür könnte die Periode April bis August die wärmste und trockenste …
Trotz Hitze: Rekordsommer 2003 wird wohl nicht getoppt

Kommentare