+

Bahnverkehr blockiert

Leerer ICE entgleist in Köln - niemand verletzt

Ein entgleister ICE hat am Sonntag den Bahnverkehr rund um Köln beeinträchtigt. Verletzt wurde niemand, denn zum Glück war der Zug leer.

Köln - Auf einem Betriebsgelände der Deutschen Bahn in Köln ist am Sonntag ein leerer ICE entgleist. Verletzt wurde niemand. Der Zug blockierte aber den Tag über ein Gleis in der Bereitstellungsanlage in Köln-Nippes, wodurch es vereinzelt vor allem im Fernverkehr zu Beeinträchtigungen und Verspätungen kam. Erst am Sonntagabend habe der Zug wieder auf die Schienen gehoben werden können, sagte ein Bahnsprecher am Montag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach mutmaßlicher Attacke mit Hunden auf Afrikaner: Neues zu den Tätern
Vier Tage nach einer Attacke auf Afrikaner in Friedland ist das Motiv für die Tat weiter unklar. Eine Gruppe von Deutschen hatte zwei vorbeikommenden Eritreern zunächst …
Nach mutmaßlicher Attacke mit Hunden auf Afrikaner: Neues zu den Tätern
Bankangestellter soll Überfall vorgetäuscht und Geldbotin ausgeraubt haben
Fast eineinhalb Jahre nach einem Banküberfall in Osthessen hat die Polizei einen Angestellten der Bank festgenommen.
Bankangestellter soll Überfall vorgetäuscht und Geldbotin ausgeraubt haben
Oralverkehr in Berliner S-Bahn - Mann zieht Notbremse
Öffentlicher Oralverkehr zur Mittagszeit in einer Berliner S-Bahn hat zu einer Schlägerei und einem Polizei-Einsatz geführt.
Oralverkehr in Berliner S-Bahn - Mann zieht Notbremse
Mann verscherbelt gestohlenen Radlader und lockt Polizei an
Weil er einen gestohlenen Radlader zum Spottpreis verhökerte, ist der Polizei ein mutmaßlicher Dieb ins Netz gegangen.
Mann verscherbelt gestohlenen Radlader und lockt Polizei an

Kommentare