Krankheitserreger im Abwasser gefunden

Legionellen auf Warsteiner Brauerei-Gelände

Warstein/Soest - Die Legionelleninfektion in Warstein sorgte bereits Anfang September für Schlagzeilen - jetzt wurden auch Krankheitserreger auf dem Gelände der Warsteiner Brauerei entdeckt.

Bereits Anfang September hatte ein Legionellen-Ausbruch in Warstein für Aufsehen gesorgt: Mit über 150 Erkrankten und zwei Toten handelt es sich hierbei um den schlimmsten Ausbruch in ganz Deutschland. Das Schlimmste schien überstanden, doch jetzt kam es erneut zu negativen Schlagzeilen:

Wie der Soester Anzeiger online berichtete, konnten nun auch auf dem Warsteiner Brauerei-Gelände Legionellen nachgewiesen werden - das Unternehmen teilte mit, sofort "konkrete Sicherheitsmaßnahmen" vorzunehmen. Man wolle die Legionellen-Belastung so schnell wie möglich reduzieren.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema bei unserem Partner-Portal soester-anzeiger.de

Die besten Brauereien Deutschlands

Die besten Brauereien Deutschlands

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto erfasst mehrere Fußgänger in Rom
Eine Autofahrerin hat in Rom mehrere Fußgänger angefahren und verletzt. Die Hintergründe sind noch unklar. 
Auto erfasst mehrere Fußgänger in Rom
Smartphones können Kinder krank machen
Kicken statt Klicken, Paddeln statt Daddeln: Geht es nach Experten, sollten Smartphones für Kinder weniger wichtig sein als Sport und Spiel im Freien. Die Realität sieht …
Smartphones können Kinder krank machen
Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Die Hitzewelle in Deutschland sorgt für Spitzenwerte auf dem Thermometer. Am Montag wurde ein neuer Rekordwert für 2017 gemessen. 
Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot
Riesen-Schock für einen australischen Fischer: Ein knapp drei Meter großer Weißer Hai sprang in sein Boot hinein. 
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot

Kommentare