Krankheitserreger im Abwasser gefunden

Legionellen auf Warsteiner Brauerei-Gelände

Warstein/Soest - Die Legionelleninfektion in Warstein sorgte bereits Anfang September für Schlagzeilen - jetzt wurden auch Krankheitserreger auf dem Gelände der Warsteiner Brauerei entdeckt.

Bereits Anfang September hatte ein Legionellen-Ausbruch in Warstein für Aufsehen gesorgt: Mit über 150 Erkrankten und zwei Toten handelt es sich hierbei um den schlimmsten Ausbruch in ganz Deutschland. Das Schlimmste schien überstanden, doch jetzt kam es erneut zu negativen Schlagzeilen:

Wie der Soester Anzeiger online berichtete, konnten nun auch auf dem Warsteiner Brauerei-Gelände Legionellen nachgewiesen werden - das Unternehmen teilte mit, sofort "konkrete Sicherheitsmaßnahmen" vorzunehmen. Man wolle die Legionellen-Belastung so schnell wie möglich reduzieren.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema bei unserem Partner-Portal soester-anzeiger.de

Die besten Brauereien Deutschlands

Die besten Brauereien Deutschlands

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wütende Wildschweine verletzen Menschen
Wildschweine verbreiten in Schleswig-Holstein Angst und Schrecken. In der Innenstadt von Heide greifen sie Menschen an und verletzen vier von ihnen. Nicht einmal eine …
Wütende Wildschweine verletzen Menschen
Mindestens 17 Tote bei Bootsunglück im Südsudan
Bei einem Bootsunglück im Südsudan sind mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen.
Mindestens 17 Tote bei Bootsunglück im Südsudan
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Wildschweine verletzten mehrere Menschen in Heide
Zwei aggressive Wildschweine haben am Freitagmorgen in der Innenstadt von Heide nach ersten Angaben der Polizei mehrere Menschen angegriffen und verletzt.
Wildschweine verletzten mehrere Menschen in Heide

Kommentare