Lehrer gesteht Sex mit 14 Jahre alter Schülerin

Hamburg - Ein Lehrer hat vor dem Hamburger Landgericht Sex mit einer 14 Jahre alten Schülerin gestanden. Über Facebook waren sich die beiden näher gekommen.

Der 46-Jährige räumte ein, mit der heute 15-Jährigen zwischen Februar und November vergangenen Jahres ein Verhältnis gehabt zu haben. Im sozialen Netzwerk Facebook seien sie sich außerhalb der Schule näher gekommen, sagte der Angeklagte.

Zwölfmal hatte der Lehrer laut Anklage Geschlechtsverkehr mit seiner Schülerin. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm sexuellen Missbrauch von Schutzbefohlenen vor.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drohnen: Mit zunehmender Verbreitung wächst Markt für Abwehr
Nürnberg (dpa) - Der Drohnen-Boom beflügelt auch die Nachfrage nach Schutzmaßnahmen gegen potenziell gefährliche Flugobjekte.
Drohnen: Mit zunehmender Verbreitung wächst Markt für Abwehr
Eisglatte Straßen in Deutschland: Laster stürzt von Autobahnbrücke
Eisige Temperaturen und Schneefälle wechseln sich mit Tauwetter und Wärme ab: Das wechselnde Winterwetter sorgt in Deutschland für glatte Straßen und drohendes …
Eisglatte Straßen in Deutschland: Laster stürzt von Autobahnbrücke
Ausnahmezustand mancherorts in den Alpen
In den Alpen wächst die Schneedecke fast unaufhörlich. Die Lawinengefahr ist in Teilen der Schweiz inzwischen extrem hoch. Zermatt ist eingeschneit. Auch in St. Anton …
Ausnahmezustand mancherorts in den Alpen
Entsetzlicher Unfall: Mutter findet Mädchen (4) leblos in eisigem Teich
Schrecklicher Unfall in Thüringen: Ein vierjähriges Mädchen ist in Kanichfeld in einen eiskalten Teich gefallen. Die Mutter fand ihr Kind kurze Zeit später leblos im …
Entsetzlicher Unfall: Mutter findet Mädchen (4) leblos in eisigem Teich

Kommentare