Lehrer sollen über Pornos im Internet aufklären

München - Für mehr Aufklärung über Jugendsexualität und Internetpornografie wirbt die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) bei Lehrkräften an bayerischen Schulen.

“Let's talk about Porno. Jugendsexualität, Internet und Pornografie“ heißt eine neue Unterrichtsbroschüre, die Jugendliche zu einem selbstbestimmten Umgang mit ihrer Sexualität verhelfen solle, heißt es in einer Pressemitteilung des BLM vom Freitag. 120 medienpädagogische Beratungslehrkräfte in Bayern sollen darüber hinaus Lehrern Hilfestellung zu Unterrichtseinheiten über Sexualität und Medien geben. Die Broschüre erscheint anlässlich des von der EU-Kommission initiierten Aktionstags “Safer Internet Day 2011“ am kommenden Dienstag, teilte die BLM mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn
Vöhringen - Beim Überholen auf der Autobahn 81 hat ein 26 Jahre alter Autofahrer am Samstag einen Kaminofen verloren - den hatte er mit offenstehender Kofferraumklappe …
Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn
Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Belém - Eine rätselhafte Serie von 30 Morden an einem Tag hat die Sicherheitsbehörden in der nordostbrasilianischen Stadt Belém in Alarmstimmung versetzt.
Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt
Sydney - Ein Taucher ist am australischen Great Barrier Reef von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden.
Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt

Kommentare