Unglaublicher Fall in Australien

Leiche lag tagelang im Schnellrestaurant - und keiner merkte es

Perth - Am Freitag betrat ein Mann ein Fast-Food-Restaurant in Australien, am Montag wurde seine Leiche dort gefunden. Was passierte dazwischen? 

Nach dem Fund einer Leiche in einem australischen Schnellrestaurant gehen Ermittler der Frage nach, wie der Tote tagelang unbemerkt bleiben konnte. Laut Medienberichten wurde der Tote am Montagmorgen in einem Fastfood-Restaurant in Perth im Westen des Landes gefunden. Es werde davon ausgegangen, dass der Mann den Imbiss bereits am Freitag betreten hatte. Zum genauen Todeszeitpunkt machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Den Berichten zufolge wurde die Leiche in einer verschlossenen Toilette entdeckt. Am Samstag sei das Schnellrestaurant 24 Stunden geöffnet gewesen, am Sonntagabend habe es um 22.00 Uhr geschlossen.

afp

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Nach der ersten Wiesn-Woche zieht Festleiter Josef Schmid eine erste Bilanz - und spricht von einem Oktoberfest 2017, das rundum ideal ist. Bei den Besucherzahlen …
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Frankfurt/Main (dpa) - Schon zu Zeiten der Dinosaurier glitten wohl langbeinige Wasserläufer über die Seen. Darauf weisen zwei in spanischem Bernstein entdeckte neue …
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Militär rückt in Favela in Rio ein
Rio de Janeiro (dpa) - Gewehrsalven und verängstigte Menschen, die vor Schüssen Schutz suchen: In der größten Favela von Rio de Janeiro ist ein Krieg zwischen …
Militär rückt in Favela in Rio ein
Eine Milliarde Jahre junge Diamanten
Ein Diamant ist für die Ewigkeit, heißt es. Und es ist auch ewig her, dass die kostbaren Steine tief im Erdmantel entstanden. Einige bildeten sich jedoch - zumindest aus …
Eine Milliarde Jahre junge Diamanten

Kommentare