Rustenfelde

Leiche nach Unwetter in Thüringen angespült 

Rustenfelde - Am Montagvormittag wird die Leiche eines Mannes in einem Bach angespült. Um wen es sich handelt und warum er gestorben ist, ist bisher noch unklar.

Nach starken Regenfällen ist im thüringischen Rustenfelde ein toter Mann in einem Bach angespült worden. Seine Leiche sei am Montagvormittag entdeckt worden, teilte die Polizei in Nordhausen mit. 

Die Identität des Mannes und die Umstände des Todes seien noch unklar. 

Rustenfelde war laut Polizei in der Region am schwersten von den Unwettern in der Nacht zum Montag betroffen. Dort seien mehrere Häuser vom Einsturz bedroht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berliner Polizei: Emotionaler Botschaft nach Steinwürfen
Mit einer emotionalen Botschaft im Internet hat die Berliner Polizei auf eine Stein-Attacke gegen Polizeiwagen reagiert. „In unseren Fahrzeugen befinden sich Menschen“, …
Berliner Polizei: Emotionaler Botschaft nach Steinwürfen
Tornados töten 18 Menschen im US-Süden
Washington - Bei den verheerenden Tornados sind am Wochenende allein im US-Staat Georgia mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen.
Tornados töten 18 Menschen im US-Süden
Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen
München - Es ist ein erschreckender Trend: Drogendelikte an Schulen nehmen in vielen Bundesländern deutlich zu. Tausende Projekte warnen vor den Folgen. Doch die …
Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen
Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Schulen
Es ist ein erschreckender Trend: Drogendelikte an Schulen nehmen in vielen Bundesländern deutlich zu. Tausende Projekte warnen vor den Folgen. Doch die …
Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Schulen

Kommentare