+
Der Landrover des Vaters wurde in einem Waldstück gefunden

Leichen von Vater und drei Kindern gefunden

London - Grausige Bluttat in Mittelengland: Polizisten fanden die Leichen von drei Kindern und des 35 Jahre alten Vaters. Die Ermittler gehen von einem Familiendrama aus.

Das gab die Polizei am Montag im Bezirk West Mercia bekannt. Der Vater und seine drei Kinder hatten am vergangenen Donnerstag ihre Wohnung in dem Ort Milkwall verlassen. Danach waren sie mehrmals in ihrem Landrover gesehen worden.

Örtliche Medien gingen davon aus, dass es sich um ein Familiendrama handeln könnte. Die Leichen der Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren sollen mit Stichwunden in einem Waldstück gefunden worden sein. Der Vater soll den Medienberichten zufolge von einer Klippe gestürzt sein. Die Leichen seien noch nicht endgültig identifiziert, jedoch sei die Familie des Mannes unterrichtet worden und werde psychologisch betreut, hieß es am Montag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb
Ein Feuerball steht über dem kleinen Ort Baumgarten in Österreich. Am Vormittag ist es in einer Gasstation zu einer heftigen Explosion mit Großbrand gekommen. Das genaue …
Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb
Forscher entdecken Fossilien eines Riesenpinguins
Ein Pinguin in der Größe eines Erwachsenen - vor Millionen von Jahren watschelten solche Riesen über die Erde. In Neuseeland haben Forscher fossile Überreste einer …
Forscher entdecken Fossilien eines Riesenpinguins
Latte macchiato als physikalisches Modell
Für die meisten Menschen ist der Latte macchiato ein kulinarischer Genuss, der mit seinen hellen und dunklen Schichten auch optisch etwas hermacht. Physiker sehen darin …
Latte macchiato als physikalisches Modell
Ariane-Rakete mit vier neuen Galileo-Satelliten gestartet
Seit einem Jahr sind erste Dienste des europäischen Satelliten-Navigationssystems Galileo verfügbar. Doch noch ist das Prestigeprojekt nicht vollständig - jetzt wird …
Ariane-Rakete mit vier neuen Galileo-Satelliten gestartet

Kommentare