+
Ermittler am Tatort.

Erster Obduktionsbericht

Leichenteile aus Garage stammen von einer Frau

Schwalbach/Frankfurt - Die in Schwalbach am Taunus in Fässern gefundenen Leichenteile stammen von einer Frau mittleren Alters. Das habe die Obduktion ergeben.

Identität, genaues Alter, Todesursache und -zeitpunkt blieben laut Staatsanwältin Nadja Niesen am Freitag in Frankfurt zunächst aber unklar. Die Ermittler erhoffen sich noch Erkenntnisse von Rechtsmedizinern. Zugleich wertete die Polizei am Freitag Spuren aus und ging Hinweisen nach.

Beim Entrümpeln einer Garage waren zwei blaue Plastikfässer mit den Leichenteilen entdeckt worden. Den Angaben zufolge hatte ein Rentner die Garage gemietet. Er starb im August, seine Frau ist schon länger tot. Die Familie des Mieters machte den grausigen Fund am Mittwochabend.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Ein zwölf Jahre alter Junge ist am Dienstag beim Schwimmunterricht tödlich verunglückt. Zwei Mitschülerinnen fanden ihn leblos am Beckenrand.
12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Ein voll besetzter Schulbus kommt östlich von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei lobt die …
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung
Der angerichtete Schaden sei nicht wieder gutzumachen, sagt der Papst zu den Sexualverbrechen eines chilenischen Priesters. Bei einer Messe ruft er zu einem aktiveren …
Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Ein voll besetzter Schulbus kommt östlich von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei lobt die …
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand

Kommentare