Polizei ermittelt

Gruselig: Leichenteile stürzen vom Himmel

Dschidda - Einwohner der saudiarabischen Stadt Dschidda haben in der Nacht zum Sonntag menschliche Körperteile entdeckt, die zuvor vom Himmel gefallen waren.

Die Polizei sei von einem Zeugen alarmiert worden, der von herabgefallenen Leichenteilen berichtet habe, teilte ein Sprecher mit. Ersten Ermittlungen zufolge könnten die Körperteile von einem blinden Passagier stammen, der sich im Fahrgestellschacht eines Flugzeugs versteckt hatte.

An schlecht bewachten Flughäfen armer Länder versuchen Flüchtlinge immer wieder, in den Luken der Flugzeug-Fahrgestelle mitzureisen. Die meisten überleben die extreme Kälte in tausenden Metern Flughöhe nicht.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flugzeug im Iran abgestürzt - Alle 66 Menschen an Bord sind tot
Wieder ein Flugzeugabsturz im Iran: Bei dem Absturz eines iranischen Passagierflugzeugs sind am Sonntag alle 66 Insassen ums Leben gekommen. Die Luftfahrtgesellschaften …
Flugzeug im Iran abgestürzt - Alle 66 Menschen an Bord sind tot
News-Ticker zum Amoklauf: Hunderte Schüler demonstrieren für schärfere Waffengesetze
Bei dem Amoklauf an einer Schule in Parkland (US-Bundesstaat Florida) sind am Mittwoch 17 Menschen gestorben. Nun kommen immer mehr Details zum Attentäter ans Licht. Wir …
News-Ticker zum Amoklauf: Hunderte Schüler demonstrieren für schärfere Waffengesetze
Erzieherin vergisst 3-Jährige auf Spielplatz - Kurz darauf ist sie tot
Es ist ein tragischer Vorfall, der sich in Moskau ereignete: Eine Erzieherin vergisst ein kleines Mädchen auf dem Spielplatz. Nur kurze Zeit später ist die 3-Jährige tot.
Erzieherin vergisst 3-Jährige auf Spielplatz - Kurz darauf ist sie tot
Lotto am 17.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto am 17.02.2018: Und? Haben Sie Glück gehabt? Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Vier Millionen Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am 17.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag

Kommentare