Explosion in New York: Polizei geht Hinweisen nach

Explosion in New York: Polizei geht Hinweisen nach
+
Polizisten stehen neben dem Wrack des abgestürzten Leichtflugzeugs.

Leichtflugzeug abgestürzt - zwei Tote

Sachsen - Beim Absturz eines Leichtflugzeugs auf einem Feld im mittelsächsischen Halsbrücke sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Identität der Opfer ist noch ungeklärt.

Der Ultraleichtflieger hatte aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen und war abgestürzt, wie eine Polizeisprecherin MItteilte. 23 Feuerwehrleute löschten die Flammen. Pilot und Fluggast konnten jedoch nur noch tot geborgen werden. Ihre Identität blieb zunächst unklar.

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung aus Braunschweig wollte den Angaben zufolge noch am Montag den Unfallort in Augenschein nehmen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei geht Hinweisen auf Explosion in New York nach
New York (dpa) - Die New Yorker Polizei prüft Hinweise auf eine mögliche Explosion in Manhattan. Man gehe derartigen Berichten nach, teilte das New York Police …
Polizei geht Hinweisen auf Explosion in New York nach
Explosion in New York: Polizei geht Hinweisen nach
Im New Yorker Stadtteil Manhattan hat es nach Angaben der Polizei eine "Explosion" in der Nähe eines Busbahnhofs gegeben.
Explosion in New York: Polizei geht Hinweisen nach
Haftstrafe: Vater tötet sein Baby - Mutter hört die Schreie, aber macht nichts
Der Vater quälte und ermordete seinen nur wenige Tage alten Sohn, die Mutter nebenan im Schlafzimmer hörte die Schreie des Kleinen, tat aber nichts.
Haftstrafe: Vater tötet sein Baby - Mutter hört die Schreie, aber macht nichts
„Lebensmüde Nummer“: Prügelattacke in Autobahntunnel
Mitten auf der Straße haben sich in einem Thüringer Autobahntunnel zwei Autofahrer geprügelt. Der Verkehr kam zeitweise zum Erliegen.
„Lebensmüde Nummer“: Prügelattacke in Autobahntunnel

Kommentare