+
Sehen Sie hier das Video auf Youtube.

Unglaubliches Video

Leopard tötet Pavian-Mutter und hütet Baby

  • schließen

Botswana - Dieses Video zeigt wie grausam und gleichzeitig verblüffend schön die Tierwelt sein kann: Ein Leopard reißt eine Pavian-Mutter, doch als er ihr kleines Baby entdeckt, passiert das Unglaubliche.

Ein Video, dass das südafrikanische Forschungspaar Dereck und Beverly Joubert kürzlich veröffentlichte, macht derzeit im Netz die Runde und sorgt für Verblüffung. Der Film zeigt eine junges Leoparden-Weibchen, das gerade eine Pavian-Mutter gerissen hat. Die Raubkatze will ihre Beute gerade in Sicherheit bringen, als es ein kleines Affenbaby entdeckt, das sich an seiner toten Mutter festklammert. Was dann folgt, sind verblüffende und ebenso rührende Szenen.

Das Youtube-Video sehen Sie hier

Anstatt auch auf den Nachwuchs loszugehen, nimmt die Raubkatze das Äffchen in seine Obhut. Scheinbar hat der Anblick des Babys die Mutterinstinkte der Leopardin geweckt. Das zeigt sich vor allem, als sich eine Hyäne nähert. Anstatt mit der begehrten Beute das Weite zu suchen, bringt die Leopardin den kleinen Pavian in Sicherheit. Behutsam trägt die Wildkatze den hilflosen Nachwuchs umher, schleckt über sein Fell und legt ihn zum Schlafen in ein Nest.

Wie es weiter geht mit dem ungewöhnlichen Paar, wird in dem Filmausschnitt leider nicht bekannt.

Die Jouberts - Preisgekrönte Filmemacher 

Dereck und Beverly Joubert machen seit Jahren preisgekrönte Dokumentationen aus der Tierwelt. Seit mehr als 25 Jahren sind die beiden in der Wildnis Afrikas unterwegs und begeistern regelmäßig mit ihrem Projekt "Wildlife Films" mit einzigartigen Aufnahmen. Im National Geographic haben Sie Dutzende Artikel und Filme veröffentlicht.

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Kirche in USA
In einer Kirche im US-Staat Tennessee sind am Sonntag Schüsse gefallen. Medien berichten von einem Toten und sieben Verletzten.
Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Kirche in USA
Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus
Mit seiner gegenwärtigen Reaktion hat ein französischer Tourist ein Katastrophe verhindert. Ein Reisebus mit 21 Passagieren wäre fast auf der Zillertaler Höhenstraße in …
Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus
Geisterfahrer auf der Autobahn - drei Tote
Bei einem schweren Unfall mit einem Falschfahrer am Autobahndreieck Rüsselsheim haben am Samstagabend drei Menschen ihr Leben verloren.
Geisterfahrer auf der Autobahn - drei Tote
Almabtrieb: Kuh geht durch - elf Verletzte
Bei einem Fest anlässlich des Almabtriebs im Glottertal ist am Sonntag eine Kuh durchgegangen und hat elf Menschen verletzt - darunter drei Kinder.
Almabtrieb: Kuh geht durch - elf Verletzte

Kommentare