+
Ungewöhnlicher Besuch in der Nacht: Ein Leopard hat im nordindischen Nainital einem Ehepaar in einem Hotelzimmer einen Besuch abgestattet. Er kam durch das geöffnete Fenster.

Gefährlicher Besuch

Schock für Urlauber: Leopard verirrt sich in Hotelzimmer

Neu Delhi - Ein ungewöhnlicher nächtlicher Besuch hat ein Urlauberpaar in Indien aufgeschreckt: Ein Leopard hatte sich in das Hotelzimmer der beiden verirrt.

Das Tier sei in der Nacht auf Sonntag durch das geöffnete Fenster in das Hotelzimmer im nordindischen Nainital gesprungen, sagte ein Mitarbeiter der Forstbehörde am Montag. Der Lärm weckte die schlafenden Urlauber: Sie sahen, wie die Großkatze im Badezimmer verschwand.

"Ich habe meine Frau und mich unter der Decke versteckt (...). Dann bin ich aufgesprungen, habe die Badezimmertür zugemacht und den Hotelmanager angerufen", sagte Sumit Rathore der "Hindustan Times". Als die Forstbehörde mit einer Falle anrückte, war der Leopard allerdings bereits wieder durch das Badezimmer in den nahe gelegenen Wald entkommen.

doa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mücken-Alarm in Deutschland
Nach den häufigen Regenfällen der vergangenen Wochen legen Mücken in vielen Regionen Deutschlands noch einmal richtig nach.
Mücken-Alarm in Deutschland
Polizeichefin von Minneapolis tritt nach tödlichen Schüssen zurück
Eine Woche nach den tödlichen Polizeischüssen auf eine unbewaffnete Australierin in der US-Stadt Minneapolis hat Polizeichefin Janee Harteau ihren Rücktritt erklärt.
Polizeichefin von Minneapolis tritt nach tödlichen Schüssen zurück
Horror-Motorradunfall: 15-Jähriger tot
Bei einem Motorradunfall ist ein 15-jähriger Junge getötet und ein 16 Jahre altes Mädchen schwer verletzt worden.
Horror-Motorradunfall: 15-Jähriger tot
Gedenken zum ersten Jahrestag des Münchner Amoklaufs
Der Amoklauf in München hat vor einem Jahr die ganze Stadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Zum heutigen Jahrestag wird neben der provisorischen Erinnerungsstelle ein …
Gedenken zum ersten Jahrestag des Münchner Amoklaufs

Kommentare