Leopard zerfleischt Jungen (3) 

Kathmandu - Ein Leopard hat in Nepal einen dreijährigen Jungen getötet. Das Tier packte das Kleinkind vor den Augen von dessen Mutter und verschleppte es. Die tragische Geschichte:

Das Raubtier zerrte das Kleinkind aus einem Viehstall, in dem sich der Junge mit seiner Mutter aufhielt. Helfer fanden die Leiche des Kindes später in einem nahe gelegenen Waldstück, etwa 35 Kilometer von der Hauptstadt Kathmandu entfernt. Der Leopard soll nach Angaben von Einheimischen bereits vor vier Monaten ein siebenjähriges Mädchen getötet haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdbeben erschüttert Salomonen-Inseln und Papua-Neuguinea
Sydney - Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,9 hat die Region um die Inselgruppe der Salomonen und Papua-Neuguinea im Südpazifik erschüttert.
Erdbeben erschüttert Salomonen-Inseln und Papua-Neuguinea
Bedrohte Säbelantilopen im Tschad ausgewildert
Mit ihren gebogenen Hörnern ist die Säbelantilope ein stattlicher Anblick. Tierforscher wollen sie mit einer Auswilderungsaktion retten.
Bedrohte Säbelantilopen im Tschad ausgewildert
Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Bei einem schweren Zugunglück in Indien sterben mindestens 27 Menschen. Einige Schwerverletzte schweben in Lebensgefahr.
Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Kommentare