Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 
+
Vivian Boyack (links) und Alice ''Nonie'' Dubes gaben sich nach 72 Jahren Beziehung das Ja-Wort.

Nach 72 Jahren Beziehung

91-Jährige heiratet ihre Partnerin (90)

Des Moines - Dass alte Liebe tatsächlich nicht rostet, beweist die wohl rührendste Hochzeit des Jahres. Nach einer 72 Jahre dauernden Beziehung hat ein lesbisches Senioren-Paar in den USA geheiratet.

Die 91-jährige Vivian Boyack und ihre ein Jahr jüngere Partnerin Alice „Nonie“ Dubes gaben sich am Samstag im beschaulichen Davenport (US-Staat Iowa) das Jawort, wie die „Quad-City Times“ am Montag (Ortszeit) berichtete.

Die beiden waren dem Blatt zufolge im Jahr 1947 nach Davenport gezogen und waren im Lauf ihrer langen Partnerschaft durch alle 50 US-Bundesstaaten gereist. Pastorin Linda Hunsaker sagte der Zeitung zufolge bei der Trauung im kleinen Kreis: „Dies ist eine Feier, die schon vor sehr langer Zeit hätte passieren sollen.“

In den USA können Schwule und Lesben bislang in der Hauptstadt Washington sowie in 19 von 50 Staaten legal heiraten. In 31 Bundesstaaten ist die Eheschließung Homosexueller dagegen verboten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fotofalle in Umkleidekabine für Bombe gehalten
Dass er eine Fotofalle in der Umkleidekabine eines Kleidungsgeschäfts versteckt hatte, dürfte einem 28-Jährigen aus Tschechien teuer zu stehen kommen.
Fotofalle in Umkleidekabine für Bombe gehalten
Messerattacke auf Schauspielerin - Stalker kommt in Psychiatrie
Acht Monate nach einer Messerattacke auf Schauspielerin Anne Kulbatzki in Berlin hat das Landgericht die Unterbringung des Täters in einem psychiatrischen Krankenhaus …
Messerattacke auf Schauspielerin - Stalker kommt in Psychiatrie
Osnabrückerin bringt unfassbar schweres Kind zur Welt
Eine Osnabrückerin hat im Kreißsaal wortwörtlich eine Riesen-Überraschung erlebt. Ihr Baby brachte völlig unerwartet ein unfassbares Gewicht auf die Waage.
Osnabrückerin bringt unfassbar schweres Kind zur Welt
Joanne K. Rowling feiert Veröffentlichung von „Harry Potter“ vor 20 Jahren
Die britische Schriftstellerin Joanne K. Rowling hat das Erscheinen des ersten Bandes ihrer Zauberer-Saga „Harry Potter“ vor auf den Tag genau zwanzig Jahren gefeiert.
Joanne K. Rowling feiert Veröffentlichung von „Harry Potter“ vor 20 Jahren

Kommentare