+
Vivian Boyack (links) und Alice ''Nonie'' Dubes gaben sich nach 72 Jahren Beziehung das Ja-Wort.

Nach 72 Jahren Beziehung

91-Jährige heiratet ihre Partnerin (90)

Des Moines - Dass alte Liebe tatsächlich nicht rostet, beweist die wohl rührendste Hochzeit des Jahres. Nach einer 72 Jahre dauernden Beziehung hat ein lesbisches Senioren-Paar in den USA geheiratet.

Die 91-jährige Vivian Boyack und ihre ein Jahr jüngere Partnerin Alice „Nonie“ Dubes gaben sich am Samstag im beschaulichen Davenport (US-Staat Iowa) das Jawort, wie die „Quad-City Times“ am Montag (Ortszeit) berichtete.

Die beiden waren dem Blatt zufolge im Jahr 1947 nach Davenport gezogen und waren im Lauf ihrer langen Partnerschaft durch alle 50 US-Bundesstaaten gereist. Pastorin Linda Hunsaker sagte der Zeitung zufolge bei der Trauung im kleinen Kreis: „Dies ist eine Feier, die schon vor sehr langer Zeit hätte passieren sollen.“

In den USA können Schwule und Lesben bislang in der Hauptstadt Washington sowie in 19 von 50 Staaten legal heiraten. In 31 Bundesstaaten ist die Eheschließung Homosexueller dagegen verboten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mindestens 45 Tote bei Waldbränden in Portugal und Spanien
Portugal und Spanien trauern um die Opfer der Waldbrände: Mindestens 45 Menschen sind in den Flammen ums Leben gekommen, mehrere Dutzend weitere wurden verletzt.
Mindestens 45 Tote bei Waldbränden in Portugal und Spanien
Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben
Der vor fast zwei Wochen in einer Neusser Wohnung mit lebensbedrohlichen Verletzungen gefundene Junge ist tot.
Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben
Ausstellung über Klima und Evolution in Halle
Halle (dpa) - Drei Höhlenlöwen jagen ein Mammut und ihr Junges - diese Szene mit den lebensecht erscheinenden Tieren ist beim Landesmuseum Halle in Sachsen-Anhalt …
Ausstellung über Klima und Evolution in Halle
Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 
Es ist nur ein kurzes Stück, doch es ist ganz schön teuer: 189.000 Euro soll ein Landwirt in Schleswig-Holstein für den Straßenausbau zahlen. Ursprünglich sollte der …
Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 

Kommentare