Verheerender Anschlag in Ägypten: Zahl der Toten auf 155 gestiegen

Verheerender Anschlag in Ägypten: Zahl der Toten auf 155 gestiegen
+
Einsatzkräfte der Polizei gehen in Leverkusen (Nordrhein-Westfalen) zu einer Schule. Ein 41 Jahre alter Mann sorgt seit Freitagvormittag im Leverkusener Stadtteil Rheindorf für einen Großeinsatz der Polizei. Der Mann habe nach einem Familienstreit damit gedroht, sich oder ein Haus in die Luft zu sprengen

Polizei-Großeinsatz

Nach Spreng-Drohung: Mann (41) festgenommen

Leverkusen - Aufatmen in Leverkusen: Ein 41-jähriger Mann, der mit der Explosion eines Wohnhauses gedroht hatte, wurde am Freitagnachmittag von der Polizei festgenommen

Nach Angaben einer Polizeisprecherin in Köln blieb der Mann unverletzt. Ob er sich freiwillig stellte oder Spezialkräfte der Polizei in das Haus eindrangen, war zunächst unklar.

Die Drohung des Mannes hatte für einen mehr als fünfstündigen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Anwohner im Umkreis von rund hundert Metern um das Haus wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht. Auch eine Schule musste geräumt werden. Der 41-Jährige hatte sich Freitagmorgen in das Haus zurückgezogen und angedroht, das Wohngebäude im Stadtteil Rheindorf in die Luft zu sprengen. Hintergrund waren offenbar Familienstreitigkeiten.

AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Demenzrisiko in Europa sinkt
Wenn Vergessen zur Krankheit wird: Viele Menschen fürchten, im Alter dement zu werden. Doch Demenz ist nicht nur Schicksal. Ärzte berichten über eine erfreuliche …
Demenzrisiko in Europa sinkt
Traurige Gewissheit: Im Wald gefundene Leiche ist Frau des Schlagerstars
Ein Hund machte seine Besitzer auf einen weiblichen Leichnam im Wald aufmerksam. Nun ist klar: Es ist die vermisste Frau eines Schlagerstars.
Traurige Gewissheit: Im Wald gefundene Leiche ist Frau des Schlagerstars
Nach Amokdrohung an Uni Trier wurde ein Student festgenommen
Im Internet kündigt jemand einen Amoklauf an der Universität Trier an. Die Polizei ermittelt und nimmt einen Studenten fest. Sie nimmt die Drohungen ernst.
Nach Amokdrohung an Uni Trier wurde ein Student festgenommen
Student nach Amokdrohung gegen Trierer Universität festgenommen
Nach der Androhung eines Amoklaufs an der Universität im rheinland-pfälzischen Trier hat die Polizei am Freitag einen Studenten der Hochschule festgenommen. 
Student nach Amokdrohung gegen Trierer Universität festgenommen

Kommentare