Libyen-Krieg: Frankreich will NATO-Unterstützung

Brüssel - Die NATO soll auf Wunsch Frankreichs den Libyen-Krieg mit ihren Planungs- und Koordinierungskapazitäten unterstützen. Doch die Türkei blockiert derartige Vorhaben.

Wenn die USA in einigen Tagen die Führung der Militäreinsätze abgäben, “dann kann die NATO unterstützen“, sagte der französische Außenminister Alain Juppé am Montag auf einem EU-Ressortcheftreffen in Brüssel.

Militärschlag gegen Libyen: Die Bilder

Militärschlag gegen Libyen: Die Bilder

Lesen Sie auch:

Offener Streit über Führung im Libyen-Krieg

Krieg in Libyen: Gaddafi gibt nicht auf

ft zum Marsch auf Bengasi auf

Einen alleinigen Führungsanspruch macht Paris nicht mehr geltend. Die Außenminister der Länder, die sich an den Angriffen beteiligten, “machen die politische Steuerung der Operation“, sagte Juppé. Die Ausführung werde “an die Militärs und die NATO delegiert“.

Bislang blockiert das NATO-Mitglied Türkei allerdings eine Beteiligung des Militärbündnisses an der Durchsetzung der Flugverbotszone über Libyen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinder und Jugendliche besser vor "Cybergrooming" schützen
Berlin (dpa) - Zur Eindämmung von sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet fordert der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung strafrechtliche …
Kinder und Jugendliche besser vor "Cybergrooming" schützen
Justizopfer Harry Wörz erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei
Pforzheim - Er gilt als Justizopfer und wurde zu Unrecht am Mord seiner damaligen Ehefrau verurteilt. Heute kämpft der rehabilitierte Harry Wörz für die Wiederaufnahme …
Justizopfer Harry Wörz erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei
Flug MH370: Das wohl größte Rätsel der Luftfahrtgeschichte
Sydney - Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden.
Flug MH370: Das wohl größte Rätsel der Luftfahrtgeschichte
Geisterfahrer-Unfall mit Todesfolge: Rapper Kay One trauert um Freund
Lorch - Am Sonntag bog eine Rentnerin falsch auf eine Bundesstraße ab, die Folge: Der Fahrer des entgegenkommenden Autos ist ebenso gestorben wie die Verursacherin. …
Geisterfahrer-Unfall mit Todesfolge: Rapper Kay One trauert um Freund

Kommentare