Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
1 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
2 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
3 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
4 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
5 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
6 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
7 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer
8 von 32
Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer

Alles so schön bunt hier!

Licht-Festival verwandelt Sydney in Farbenmeer

Sydney - Licht-Projektionen und fantasievolle Installationen hüllen Sydney drei Wochen lang in bunte Farben. Am Freitag startete das „Vivid Sydney“-Festival in der australischen Metropole.

Zu den angestrahlten Gebäuden gehört selbstverständlich auch das Wahrzeichen der Stadt - das Sydney Opera House. Dessen „Segel“ werden diesmal nach Angaben des Veranstalters als animiertes Gemälde indigener australischer Kunst beleuchtet. Auch mehrere Bereiche des Botanischen Gartens, dessen 200-jähriges Bestehen in diesem Jahr gefeiert wird, sind illuminiert.

Der Bundesstaat New South Wales richtet das „Vivid“ bereits zum achten Mal aus. Laut dem Veranstalter gilt es weltweit als größtes seiner Art, welches „Licht, Musik und Ideen“ zusammenbringt. Noch bis zum 18. Juni erstrahlen allabendlich Häuser, Brücken und die Natur neben zahlreichen Licht-Installationen in der Stadt.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge
Melbourne - Ein Autofahrer ist im Hauptgeschäftsviertel im australischen Melbourne absichtlich in die Menschenmenge gerast. Drei Menschen starben, 20 wurden verletzt.
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge
Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote
Amatrice - Im italienischen Erdbebengebiet hat eine Lawine ein Hotel verschüttet. Die Rettungskräfte kämpfen mit den Schneemassen, um mögliche Überlebende zu retten. 
Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote
Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung
München - Mit Geschwindigkeiten von bis zu 232 km/h fegte der Orkan Kyrill 2007 durch Europa. Allein in Deutschland starben elf Menschen. Die Bilder von damals machen …
Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung
Pferd fällt in vereisten Swimming Pool
Cottbus - Bei einem mehrstündigen Einsatz hat die Feuerwehr in Cottbus ein Pferd gerettet, das in einen vereisten Gartenpool gestürzt war. Das Tier wurde …
Pferd fällt in vereisten Swimming Pool

Kommentare