+
LIDL ruft aktuell diese Trinkjoghurts zurück

Etiketten vertauscht

Lidl: Warenrückruf von Trinkjoghurts

Bissingen - Bei Trinkjoghurts der Molkerei "Gropper", die von Lidl vertrieben werden, sind Etiketten vertauscht worden. Betroffen sind die Produkte "Eridanous Trinkjoghurt" der Sorten "Walnuss Honig" und "Aprikose".

Die Molkerei "Gropper" aus  Bissingen, ruft aktuell das Produkt "Eridanous Trinkjoghurt mild griechischer Art" mit folgenden Angaben über Mindesthaltbarkeitsdatum und Losnummer zurück:

  • MHD 29.08.2015 OB
  • MHD 29.08.2015 OC
  • MHD 29.08.2015 OD
  • MHD 29.08.2015 PA
  • MHD 29.08.2015 PB

    Durch einen kurzzeitigen Fehler während der Produktion wurden die Etiketten der Sorten "Walnuss-Honig" und "Aprikose" vertauscht. Das bedeutet, dass in Flaschen mit der Deklaration der Sorte "Aprikose" die Sorte "Walnuss-Honig" enthalten ist und umgekehrt.

Im Gegensatz zu der Sorte "Aprikose" sind in der Sorte "Walnuss-Honig" die Zutaten Walnuss und Sojalecithin enthalten. Aus diesem Grund sind Flaschen, die die Deklaration der Sorte "Aprikose" tragen, jedoch die Sorte "Walnuss-Honig" enthalten, für Menschen mit einer Walnuss- oder Soja-Allergie für den Verzehr nicht geeignet. Aufgrund der möglichen allergischen Reaktionen durch den Verzehr sollten Kunden mit einer Walnuss- oder Soja-Allergie den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren. Für Personen ohne Walnuss- oder Soja-Allergie ist das Produkt uneingeschränkt zum Verzehr geeignet.

Bei Flaschen, die die Deklaration des Trinkjoghurts "Walnuss-Honig" tragen, jedoch den Trinkjoghurt "Aprikose" enthalten, besteht keine Gefahr durch nicht deklarierte Allergene.

Nur die Bundesländer Hamburg, Schleswig-Holstein und Teile Niedersachsens sind betroffen

Die falsch etikettierten Flaschen des Produktes "Eridanous Trinkjoghurt mild griechischer Art" verkaufte Lidl Deutschland nur in den Bundesländern Hamburg, Schleswig-Holstein und in Teilen von Niedersachsen. Flaschen, die in anderen Bundesländern verkauft wurden, sind von dem Rückruf nicht betroffen.  Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird  erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

ots/mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Schreckliche Szenen in einem Freizeitbad: Eine Frau liegt am FKK-Strand, als sie plötzlich von einem Mann angefallen wird. 
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Zwei Kinder am Strand nahe New York von Haien gebissen
New York (dpa) - Zwei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren sind an einem Strand nahe New York von Haien gebissen worden. Ein 13-jähriger Junge befand sich auf der Insel …
Zwei Kinder am Strand nahe New York von Haien gebissen
Ein Bärenschädel per Luftpost
München (dpa) - Zöllner haben am Münchner Flughafen den präparierten Schädel eines Braunbären beschlagnahmt. Das Paket mit dem Schädel sollte von Kanada per Luftpost an …
Ein Bärenschädel per Luftpost
War es ein Verbrechen? Seniorin treibt tot in ihrem Pool 
Eine Rentnerin konnte nur noch tot aus dem Pool ihres Hauses geborgen werden. War es ein Verbrechen?
War es ein Verbrechen? Seniorin treibt tot in ihrem Pool 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.