Polizei schnappt verliebten Langfinger

Chemnitz - Ein 25-Jähriger wollte seiner Freundin zum Geburtstag ein Straßenschild mit ihrem Namen klauen. Doch statt dem Liebesbeweis hatte er letztendlich eine Anzeige in der Tasche.

Auf frischer Diebestat zum Geburtstag seiner Freundin hat sich ein junger Mann in Chemnitz ertappen lassen. Der 25-Jährige montierte in der Nacht zum Montag das Schild an der Dorotheenstraße ab, um es seiner gleichnamigen Freundin zum Ehrentag zu schenken.

Sagen Sie "Ich liebe dich" per SMS

Sagen Sie "Ich liebe dich" per SMS

Dumm nur: Auf dem Heimweg überquerte er mit seinem Begleiter bei Rot eine Ampel und wurde von Polizisten angesprochen, teilte die Polizei am Montag mit. Als die Beamten die beiden Fußgänger durchsuchten, fanden sie das abmontierte Straßenschild. Statt des ungewöhnlichen Geschenks für die Liebste hat der 25-Jährige jetzt eine Anzeige wegen Diebstahls in der Tasche.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Offenbar unsachgemäßer Umgang mit Gaskartuschen hat in einem Mehrfamilienhaus in Flensburg eine Explosion ausgelöst. Sechs Menschen wurden dabei am späten Sonntagabend …
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Zwei Autos rasen durch Hagen, prallen schließlich in den Gegenverkehr. Jetzt wird der folgenschwere Unfall vor Gericht verhandelt. Sind die beiden Angeklagten ein …
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon
Der bisherige Hitzerekord des Jahres wurde am Samstag geknackt - und am Sonntag gleich wieder überboten. Aber auch dieser wackelt schon.
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon
Tote bei Massenpanik in Honduras
Tegucigalpa (dpa) - Bei einer Massenpanik vor dem Endspiel um die Fußballmeisterschaft von Honduras sind am Nationalstadion in Tegucigalpa mindestens fünf Menschen ums …
Tote bei Massenpanik in Honduras

Kommentare