+

Ungewöhnliche Erklärung

Liebespaar auf Kran löst Polizeieinsatz aus

Köln - Weil ein Liebespaar auf einen Kran geklettert ist, kam es in Köln zu einem Polizeieinsatz. Die Erklärung der beiden ließ die Beamten wohl staunen.

Am Samstag hat ein Paar in der Kölner Innenstadt einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst.

Kurz nach 16 Uhr wurden die Beamten zu einer Baustelle auf der Mechtildisstraße gerufen. Auf dem dortigen Baukran sollten sich zwei Personen befinden, die von der Feuerwehr "befreit" werden müssen.

Bei Eintreffen der Polizisten verließ das Paar (28, 24) im Beisein von Feuerwehrleuten bereits die Krananlage. Auf Nachfrage gab das Paar an, dass sie sich Zutritt auf das Baustellengelände verschafft haben.

Im Anschluss daran sei man gemeinsam den Baukran hochgeklettert. Als Grund gab das Paar an: "Der Liebe wegen!"

Beide müssen sich nun wegen Hausfriedensbruch strafrechtlich verantworten.

pm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Die Kinder aus dem Münsterland hatten sich auf die Ferienfreizeit gefreut. Aber dann wurden einige krank und alles kam ganz anders.
16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Am Freitag stirbt in Wuppertal ein Mann bei einem Messerangriff, ein weiterer wird lebensgefährlich verletzt. Auch am Samstagabend kommt es in der Stadt zu einem …
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Eine fehlende Toilette als Scheidungsgrund: Weil ihr Haus nach fünf Jahren Ehe immer noch kein WC besaß, hat sich eine Frau in Indien scheiden lassen.
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert
Seit mehr als einer Woche steht der Zugverkehr auf der Rheintalbahn bei Rastatt still. Nach Problemen an einer Tunnelbaustelle wird dort rund um die Uhr im Untergrund …
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert

Kommentare