Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig

Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig

Linienbus fährt in Haus - Verletzte

Felsberg - Im nordhessischen Felsberg ist am Montagnachmittag ein Linienbus in ein Haus gefahren. Acht Menschen wurden nach ersten Angaben der Polizei in Homberg verletzt.

Drei von ihnen trugen laut einem Polizeisprecher schwere Verletzungen davon. Der Unfall im Ortsteil Heßlar im Schwalm-Eder-Kreis habe sich um kurz vor 15.00 Uhr ereignet. Der Busfahrer gab an, der Bus habe an einer Straßeneinmündung im Ortsteil Heßlar selbsttätig beschleunigt und er habe das Fahrzeug nicht mehr stoppen können. Der Bus fuhr durch einen Vorgarten und prallte gegen zwei nebeneinanderstehende Häuser.

Sachverständige haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

dpa/dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hund-Wolf-Mischlinge werden möglicherweise getötet
Sechs Wolf-Mischlinge lassen in Thüringen die Emotionen hochkochen. Der Abschuss der Tiere liegt auf dem Tisch. Weil der Vater ein Hund ist.
Hund-Wolf-Mischlinge werden möglicherweise getötet
Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren
Was Forscher bei einer Grabung am Ur-Rhein entdeckt haben, könnte von großer Bedeutung für die Menschheitsgeschichte sein. Der knapp zehn Millionen Jahre alte Fund wirft …
Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren
Mann rammt Radiomoderatorin Messer in den Hals
Schock beim Radiosender Ekho Moskvy: Ein Mann hat am Montag einer Moderatorin des kremlkritischen Radiosenders mit einem Messer in den Hals gestochen.
Mann rammt Radiomoderatorin Messer in den Hals
Jugendlicher greift mehrere Menschen mit Axt an
Im beschaulichen Schweizer Städtchen Flums kommt es am Sonntagabend zu einem blutigen Gewaltausbruch: Ein Jugendlicher greift mit einer Axt offenkundig wahllos Menschen …
Jugendlicher greift mehrere Menschen mit Axt an

Kommentare