Ein Mann hält ein Messer in der Hand.
+
Familienstreit in Lippstadt mündet in Messer-Attacke. (Symbolbild)

Schlägerei und Messer-Attacke

Sie wollten Streit schlichten: Familientreffen eskaliert

  • Kathrin Bastert
    vonKathrin Bastert
    schließen

Eskalation statt Schlichtung: Verwandte wollen im Streit zwischen Familienmitgliedern vermitteln. Doch das Treffen geht schief.

Lippstadt - Sie hatten das Treffen eigens anberaumt, um einen Streit aus der Welt zu schaffen. Doch jetzt haben gleich vier Mitglieder einer Familie aus Lippstadt im Kreis Soest (NRW) Ärger mit der Polizei. Denn die Schlichtung ging gründlich daneben.

Statt versöhnender Worte setzte es zunächst Prügel, dann zog einer sogar ein Messer, berichtet soester-anzeiger.de*. Die Polizei rückte an, nahm einen Teil der Familie vorläufig fest. (*soester-anzeiger.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ursache der Beirut-Explosion: Schwerer Verdacht steht im Raum - jetzt steht erstes deutsches Todesopfer fest
Mehr als 130 Tote und tausende Verletzte: Nach der gewaltigen Explosion in Beirut geht die Suche nach Verschütteten weiter - und die Ursachenforschung. Frankreichs …
Ursache der Beirut-Explosion: Schwerer Verdacht steht im Raum - jetzt steht erstes deutsches Todesopfer fest
Coronavirus an Nordsee und Ostsee: Touristen-Ansturm führt zu schärferen Regeln und Absperrungen
Bei bestem Sommerwetter hat es am Wochenende wieder zahlreiche Menschen an die Strände an Nord- und Ostsee gezogen. Zusätzlich zum Ferienbeginn kommen weiterhin viele …
Coronavirus an Nordsee und Ostsee: Touristen-Ansturm führt zu schärferen Regeln und Absperrungen
Maskenverweigerer: Warum ihr einige laut einem Soziologen nicht auf den Mundschutz ansprechen solltet
Wegen des Coronavirus in Baden-Württemberg besteht Maskenpflicht. Viele umgehen die Verordnung aber - laut einem Freibuger Soziologen ist daran ein urmenschliches …
Maskenverweigerer: Warum ihr einige laut einem Soziologen nicht auf den Mundschutz ansprechen solltet
Explosionsgefahr: Meterhohe Flammen mitten in der Innenstadt - Tennishalle brennt komplett nieder
Großalarm: Rund 100 Einsatzkräfte kämpfen mitten in der Innenstadt gegen die Flammen. Meterhoch lodert das Feuer aus einer Tennishalle am Kurpark.
Explosionsgefahr: Meterhohe Flammen mitten in der Innenstadt - Tennishalle brennt komplett nieder

Kommentare