Live in der Halle: Frau lehnt Heiratsantrag ab

Los Angeles - Zwischen großer Romantik und bitterer Enttäuschung liegen manchmal nur wenige Sekunden: Zumindest für einen jungen Mann, der seiner Geliebten in der Halle einen Heiratsantrag macht - und abblitzt. Das Video:

Die sogenannte "Kuss-Kamera" ist in amerikanischen Stadien und Hallen gang und gäbe für romantische Augenblicke, an denen alle Zuschauer teilhaben können. Ein junger Mann dachte sich beim Basketballspiel zwischen den UCLA Bruins und den Richmond Spiders, dass er seiner Liebsten - während die Kamera auf sie gerichtet ist - einen Heiratsantrag machen könnte.

Die besten Bilder des Sportjahrs 2011

Die besten Bilder des Sportjahrs 2011

Mit den Worten "Ich wusste, dass ich das hier tun würde, seit dem Tag, an dem ich dich zum ersten Mal traf, und ich denke mir, dass heute ein guter Tag dafür ist" hielt er um ihre Hand an und zog dazu vor laufender Kamera und tausenden Zuschauern eine Schatulle mit einem Ring hervor.

Und was machte seine Herzensdame? Sie zögerte, schüttelte den Kopf - und nahm vor der buhenden Menge Reißaus. Der arme Heiratswillige blieb enttäuscht und gebrochen zurück.

Das ganze Drama sehen Sie in diesem YouTube-Video.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

27 Verletzte bei Straßenbahn-Kollision in Berlin
Schlimmer Crash in der Hauptstadt: Zwei Straßenbahnen, die aneinander vorbei fahren sollten, krachen ineinander. Zahlreiche Menschen werden verletzt.
27 Verletzte bei Straßenbahn-Kollision in Berlin
Nach heftiger Randale in Schulgebäude: 350.000 Euro Schaden 
Zwei Jugendliche haben in einem Schulneubau im westfälischen Hamm randaliert und dabei gewaltigen Schaden angerichtet: Am Ende glich das Gebäude einem Schlachtfeld. 
Nach heftiger Randale in Schulgebäude: 350.000 Euro Schaden 
Unglaublich: Größter Marihuana-Einzelfund seit Jahrzehnten
Der Polizei in Berlin ist ein großer Schlag gegen den Drogenhandel gelungen: Ermittler entdeckten 256 Kilo Marihuana bei einem 27-Jährigen aus der Hauptstadt.
Unglaublich: Größter Marihuana-Einzelfund seit Jahrzehnten
Zahl der Automaten-Sprengungen mehr als verdoppelt
Kriminelle versuchen immer wieder, Automaten aufzusprengen. Im vergangenen Jahr hat sich die Zahl solcher Fälle mehr als verdoppelt.
Zahl der Automaten-Sprengungen mehr als verdoppelt

Kommentare