Horror auf der A6

Lkw-Fahrer rast bewusstlos über Autobahn

Sinsheim - Horror auf der Autobahn:  Ohne Bewusstsein ist ein Lastwagenfahrer am Mittwoch zehn Kilometer über die A6 bei Sinsheim gerollt. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt.

Das teilte die Polizei in Heidelberg mit. Der Lastwagen prallte aber mehrfach gegen die Leitplanke und verlor mehrere Teile, die auf der Fahrbahn liegen blieben. Der Lastwagen sei schließlich langsamer geworden und dann an der Raststätte Kraichgau stehen geblieben.

Der Fahrer sei aufgrund einer Krankheit bewusstlos geworden, hieß es. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sperrte zwei Spuren der Autobahn in Richtung Mannheim.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Polizei hielt Vergewaltigungs-Notruf für Scherz
Der Fall hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Eine Frau wird beim Campen mit ihrem Freund überfallen, der Täter hat eine Säge und vergewaltigt die Frau. Er wird …
Bericht: Polizei hielt Vergewaltigungs-Notruf für Scherz
Außer Kontrolle: Lastwagen kracht in Wohnhaus
Böse Überraschung am Vormittag: Ein Lastwagen hat sich in Schwaben selbstständig gemacht und ist in ein Wohnhaus gerollt.
Außer Kontrolle: Lastwagen kracht in Wohnhaus
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose
Das Herkules-Denkmal in Kassel mit nacktem Hintern. Geht gar nicht, findet Facebook. Jetzt haben ihm die Tourismuswerber eine Badeshose angezogen.
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose
Steinböcke treten Steine los - deutscher Wanderer tot
Bei der Beobachtung von Bergwild ist ein deutscher Wanderer in den Schweizer Alpen tödlich verunglückt.
Steinböcke treten Steine los - deutscher Wanderer tot

Kommentare